Deutschlands größte Spendenplattform

STOP dem Frauenhandel gmbH

wird verwaltet von J. von Krause

Über uns

STOP dem Frauenhandel ist eine gemeinnützige ökumenische GmbH, die die Projekte JADWIGA (Hilfe für Opfer von Frauenhandel und Zwangsheirat), SCHEHERAZADE (Wohnprojekt für junge Frauen, die von Zwangsheirat betroffen sind) und FLORIKA (Prävention von Frauenhandel in Bulgarien) betreibt.

Kontakt

Schwanthalerstrasse 79
80336
München
Deutschland

J. von Krause

Nachricht schreiben