Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 happybirthday logo

HappyBirthday e.V.

wird verwaltet von C. Jütte (Kommunikation)

Über uns

HappyBirthday e.V. ist ein seit 2013 bestehender, junger, aktiver Verein. Entstanden aus einer Elterninitiative setzten wir uns für den Aufbau einer neuen, selbstbestimmten Geburtskultur ein.

Unser erklärtes Ziel ist es:
1. Die Begleitung von Frauen und Männern vor und während der Schwangerschaft ebenso wie nach
der Geburt, um sie zu ermutigen ihrem eigenen Gespür und ihrer Kompetenz als Eltern zu vertrauen.
2. Das gesellschaftliche Bild von Schwangerschaft und Geburt positiv zu verändern und diese als natürliche Erlebnisse im Leben einer Frau darzustellen.
3. Das Menschenrecht der Wahlfreiheit des Geburtsorts zu stärken. Jede Frau sollte selbst entscheiden an welchem Ort und mit welchen Begleitern sie ihr Kind zur Welt bringt.
4. Fundierte Informationen zu Schwangerschaft und Geburt weiterzugeben, denn sie stellen die
Grundlage für eine selbstbestimmte und freie Entscheidung werdender Eltern dar.
5. Vernetzung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene mit Vereinen und Organisationen,
die sich den selben Zielen verpflichtet fühlen.
6. Die Förderung zum Erhalt individueller Geburtshilfe sowie die strukturellen Rahmenbedingungen

Wir setzen unsere Ziele um, in dem wir folge Möglichkeiten für Eltern geschaffen haben:
Information * rund um Schwangerschaft und Geburt
Vernetzung * der Menschen und der bestehenden Angebote
Elternpatenschaft * Begleitung von Eltern für Eltern

Zur Zeit steht als viertes Arbeitsfeld er Erhalt der individuellen Geburtshilfe und die Wahlfreiheit von werdenden Eltern im Vordergrund unserer Engagements. Aktuell ist die Hebammenhilfe und damit Geburtsvorbereitung- und Rückbildungskurse, Beleggeburten, außerklinische Geburten und die Wochenbettbetreuung in akuter Gefahr.

Kontakt

Belchenstr. 39
76199
Karlsruhe
Deutschland