Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Rote Hose - Darmkrebsvorsorge

wird verwaltet von Susanne S.

Über uns

Die Rote Hose Darmkrebsvorsorge e.V. setzt sich seit 2014 für die Aufklärung zum Thema Darmkrebs besonders auch bei jungen Menschen ein. Lernen – Erkennen -handeln – Nicht erst mit 50! Denn früh erkannt, ist Darmkrebs heilbar.

Ab 50 wird die Darmkrebsvorsorge von Krankenkassen finanziert und macht glauben, Darmkrebs sei eine "Alterskrankheit". Dem Krebs ist egal wie alt du bist: Darmkrebs ist die zweit häufigste Krebserkrankung in Deutschland.
Auch wenn die statistischen Zahlen für jüngere Gruppen geringer sind, es ist nicht ausgeschlossen, an Darmkrebs zu erkranken. Die gute Nachricht: Früh erkannt, ist Darmkrebs 100% heilbar.

Die Rote Hose e.V. steht für Aufklärung, Vorsorge und Transparenz.
Wir setzten uns dafür ein:

- Bewusstsein zu schaffen, Anzeichen zu erlernen und frühzeitig zu erkennen
- Das Tabu- und Schamthema “Darm” aufzulockern
- Falsche Vorstellungen zu Untersuchungsmethoden aufzuklären
- Auf gezielten und regelmäßigen Vorsorge und seinen Körper zu achten!

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 731,25 € Spendengelder erhalten

  Susanne S.  21. Dezember 2018 um 14:42 Uhr

DANKE! 
2018 hab Ihr uns mit vielen Spenden unterstützt. Wir haben damit Aufklärung zum Thema Darmkrebsvorsorge on- und offline betrieben. 

Wir waren mit unseren Stand auf dem Krebsaktionstag, auf dem Tag der Vereine und bei Ärzten und in Firmen präsent. 

Wir haben Drucksachen und Werbemitteln verteilt und auch versendet. Flyer, Plakate, Postkarten haben ihren Weg zu allen gefunden, die uns helfen unsere Botschaft zu verbreiten.

Wir haben auf Facebook für die Vorsorge geworben und unsere Kommunikation breit aufgestellt. 

Außerdem haben wir unserer Homepage auf den neuesten technischen Stand gebracht und haben die Kooperation für den Stuhlbluttest ins Leben gerufen.

Alles in allem war es ein tolles Jahr für uns und wir sagen: DANKE für alles und an alle, die unsere Arbeit unterstützen! 


weiterlesen

Kontakt

Frankenstr. 22
47533
Kleve
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite