Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1479573185 logo dsgip

Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation

wird verwaltet von J. Spitz (Kommunikation)

Über uns

Die Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (dsgip) wurde im Jahr 2009 als gemeinnützige Institution von Prof. Dr. Jörg Spitz aus Schlangenbad/Wiesbaden gegründet. Ihr Ziel ist die "Spitzen-Prävention".

Dieser Begriff ergibt sich zum einen aus dem Anspruch, möglichst effektive und nachhaltige Präventionsmaßnahmen zu entwickeln und zu fördern. Zum andern ist der Begriff ein Wortspiel mit dem Familiennamen des Stifters und dem Anliegen der Stiftung: "Spitzen-Prävention"

Im ersten Schritt sammelt und sichtet die Stiftung die neuesten Forschungsergebnisse aus der Medizin, den benachbarten Naturwissenschaften und im soziologischen Bereich unter dem Blickwinkel der Prävention im 21. Jahrhundert.

Im zweiten Schritt wird die Quintessenz der Ergebnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt (Internet, Printmedien, Vorträge).

Im dritten Schritt werden aus der Synopsis der Daten Initiativen für eine praktikable Prävention im Alltag erarbeitet und im Verbund mit professionellen Anbietern von Präventionsleistungen umgesetzt.

Weitere Einzelheiten finden sich bei der Beschreibung der diversen Initiativen und Projekte.

Die operative Basis für die Stiftung ist das Institut für medizinische Information und Prävention (mip-spitz-gbr). Nähere Angaben zu diesem Institut finden sich im Internet: www.mip-spitz.de

Die administrative Betreuung der Stiftung erfolgt durch die Deutsche Stiftungsagentur (www.stiftungsagentur.de).

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Neues bei der SonnenAllianz

  H. Jansen  21. Juni 2018 um 15:19 Uhr

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

beim Projekt SonnenAllianz gab es in den vergangenen Monaten einige erfreuliche Entwicklungen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Die erste gute Nachricht: Es haben sich seit Beginn des Jahres mehrere neue Spenderinnen und Spender angeschlossen, die das Projekt SonnenAllianz durch eine monatliche oder jährliche Spende dauerhaft tatkräftig unterstützen. Wir können nur immer wieder betonen: Nur durch Ihre finanzielle Unterstützung als Spenderinnen und Spender ist es uns möglich das Projekt SonnenAllianz aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Wir freuen uns daher sehr über den Zuwachs an Spendern und möchten uns bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung bedanken! 

Die zweite gute Nachricht betrifft unseren Zugewinn an wissenschaftlicher Expertise: Der Sonnen- und Vitamin D-Experte Dr. med. Arman Edalatpour ist von nun an neben Prof. Dr. Jörg Spitz unser neuester beratender Experte bei der SonnenAllianz. Dr. Edalatpour veröffentlicht auf seinem Youtube-Kanal regelmäßig Schulungs- und Informationsvideos, in denen er wissenschaftlich fundierte Informationen zu den Themen Sonne und Vitamin D für jeden verständlich erklärt. Zwei seiner Videos waren in unseren letzten SonnenAllianz-Newsfeeds bereits Thema. Hier ein Überblick über unsere letzten Newsfeeds:

Dr. Edalatpour über Fehlinformationen über Vitamin D: https://sonnenallianz.spitzen-praevention.com/2018/06/14/fehlinformationen-ueber-vitamin-d/  Dr. Edalatpour über die Vitamin D-Versorgung bei Kindern: https://sonnenallianz.spitzen-praevention.com/2018/05/30/wie-wichtig-ist-vitamin-d-bei-kindern/  Verursacht Solariennutzung Hautkrebs?: https://sonnenallianz.spitzen-praevention.com/2018/05/02/verursacht-solariennutzung-hautkrebs/  Vitamin D und weißer Hautkrebs: https://sonnenallianz.spitzen-praevention.com/2018/02/20/vitamin-d-weisser-hautkrebs/ Wir freuen uns auf das zweite Projekthalbjahr 2018 und darauf dass Sie uns weiter treu bleiben! 
Sonnige Grüße
Ihr Team SonnenAllianz 
weiterlesen

Kontakt

Hamtorstr. 16
41460
Neuss
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite