Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo 1 inpn   belt

International Non-Profit Network e.V.

wird verwaltet von A. Scholz (Kommunikation)

Über uns

Das International Non-Profit Network e.V. ist ein Zusammenschluss von Personen, die den Gedanken einer nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit verfolgen. Unser Leitbild ist die Umsetzung des Netzwerkgedankens - globale Verknüpfung verschiedener Projekte und Organisationen, zum Zweck wirksamer Zusammenarbeit.

Das Netzwerk wurde durch Dr. jur. Dipl. ök. Jorge Guerra González und durch Dipl. Ing. agr. Reinhard Ross im Jahr 2006 ins Leben gerufen. Seit dem 4. Juli 2008 ist es offiziell gemeinnützig.

Unter dem Leitgedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ fördert INPN e.V. derzeit Selbsthilfeprojekte vorwiegend in Lateinamerika und Westafrika. Wir unterstützen Projekte im Bildungssektor, Dienstleistungsgewerbe, im medizinischen Bereich sowie im Agrarsektor.

Von Anfang an verfolgte das INPN e.V. den Leitgedanken, ein globales Netzwerk verschiedenster Projektpartner und Organisationen zu errichten, um so eine wirksamere und nachhaltigere Hilfe in den Projektländern zu ermöglichen.
Die Finanzierung des Vereins erfolgt einzig und allein durch Drittmittelförderung, durch Spenden bzw. Mitgliedsbeiträge. Wer INPN unterstützt, weiß: Jede noch so geringe Spende kommt den Projektpartnern vor Ort zugute.

Unsere Ziele
Die Arbeit von INPN e.V. dient dem Versuch Menschenwürde sowie Menschenrechte für immer mehr Menschen Wirklichkeit werden zu lassen.
Das Zusammenleben von Menschen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gestalten: wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Ziele in Einklang bringen. Für die Erreichung dieses globalen Ziels ist ein vorurteilsfreier, kultur-übergreifender Dialog unter gleichberecht- igten Partnern die Voraussetzung.

Wie wir arbeiten
INPN unterstützt weltweit lokale Initiativen und Projekte in wirtschaftlich schwachen Regionen und versucht durch Öffentlichkeitsarbeit ein Bewusstsein und Verständnis globaler Probleme und Benachteiligungen zu schaffen.
Die Auswahl unserer jeweiligen lokalen Partner und Projekte erfolgt gemäß der am Nachhaltigkeitsgedanken ausgerichteten Förderkriterien.
Wichtige Aspekte sind für uns der persönliche Kontakt mit den direkten Projektträgern, die kontinuierliche Begleitung der Vorhaben, die Sicherstellung einer nachhaltigen Wirkung der Projekte und eine selbsttragende, eigenständige Finanzierung.
Grundsatz der Arbeit von INPN ist die Unabhängigkeit von politischen Parteien sowie religiösen Gruppen jeder Art.

Kontakt

Salzstraße 12a
21335
Lüneburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite