Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 eucrea logo

EUCREA e.V.

wird verwaltet von A. Müller-Giannetti (Kommunikation)

Über uns

EUCREA e.V. fördert seit über 20 Jahren die Kunst behinderter Menschen und ist das Netzwerk für Aktive in diesem Themenfeld. Dazu setzen wir kreative Impulse mit international ausgerichteten Kulturfestivals für Musik, Tanz und Theater, mit Ausstellungen, Lesungen, Publikationen und Wettbewerben.
Darüber hinaus agiert EUCREA als Dialog-Plattform für alle, die in diesem Themenfeld aktiv sind. Dazu gehören Austausch und Information für Akteure und Multiplikatoren ebenso wie die Aus- und Weiterbildung in Fachtagungen, Seminaren und Kongressen. Mit seinen diskursiven Formaten, wie die Europäische Fachtagungen „Weltsichten“ (2000), „Show Up“ (2006/2007) und „Vision On!“ (2013) prägt EUCREA die aktuelle Diskussion.
EUCREA kooperiert beim Ausbau einer europaweiten Infrastruktur für behinderte Künstler mit Kulturzentren und Theatern, Kunstwerkstätten und Galerien, Behörden und Sozialeinrichtungen sowie mit freien Künstlern, Wissenschaftlern und Forschungsinstituten. Heute zählt der Verein über 80 Mitglieder aus dem deutschsprachigen Raum. EUCREA steht allen Menschen und Institutionen offen, die das gesellschaftliche Handlungsfeld „Kunst und Behinderung“ als Mitglied aktiv fördern und mitgestalten wollen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  A. Müller-Giannetti  25. Januar 2016 um 17:54 Uhr

Die Spendengelder werden für die Druckkosten des Katalogs zum UNIC AWARD eingesetzt. der Katalog umfasst 120 Seiten und zeigt die Ergebnisse und Preisträger des Wettbewerbs in den fünf Wettbewerbskategorien Möbel, Spielzeug, Tischwaren, Haushalt und Illustration. Zudem wird im Katalog über das Projekt "Wellenängen", einer Designkooperation zwischen Künstlern aus Hamburger Ateliers und Studierenden der Hochschule für bildende Künste HFBK berichtet.

Es wurden 145,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Ausstellungskatalog 145,00 €
weiterlesen

Kontakt

Donnerstraße
22763
Hamburg
Deutschland

Fill 100x100 original portrait web

A. Müller-Giannetti

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite