Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo afrika freunde herz gross

Freunde Afrikas e.V. Wiesbaden

wird verwaltet von M. Schickel (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Freunde Afrikas e.V. wurde 2007 gegründet und engagiert sich zur Zeit in 4 Ländern Afrikas, in Guinea und Ghana, Westafrika, in Südafrika und in Uganda, Zentralafrika.
Der Verein ist beim Amtsgericht Wiesbaden unter der Registernummer: VR 6158 als eingetragener Verein registriert und beim Finanzamt I Wiesbaden mit der Steuernummer 040 250 59967. Mit Freistellungsbescheid vom 13.12.2011 ist der Verein als Körperschaft anerkannt, die folgende gemeinnützige Zwecke fördert:
1. Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedanken
(Abschnitt A Nr. 10 der Anlage 1 zu §48 Abs. 2 EStDV)
2. Förderung der Entwicklungszusammenarbeit
(Abschnitt A Nr. 12 der Anlage 1 zu § 48 Abs. 2 EStDV)
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Hilfe für Kinder in Afrika.

Unsere Vereins-Philosophie:
Entdecke Dein Herz für Afrika.

Humanismus als Triebfeder der Hilfe für Afrika.
Humanismus ist eine Weltanschauung, die auf die Philosophie der Antike zurückgreift und sich an den Interessen, den Werten und der Würde des einzelnen Menschen orientiert.
Toleranz, Gewaltfreiheit, Glaubensfreiheit und Gewissensfreiheit gelten als wichtige humanistische Prinzipien menschlichen Zusammenlebens.
Die eigentlichen Fragen des Humanismus sind aber: „Was ist der Mensch? Was ist sein wahres Wesen? Wie kann der Mensch dem Menschen ein Mensch sein?“. Ist der Mensch eher fähig ein Egoist oder Altruist zu sein.
Humanismus bezeichnet die Gesamtheit der Ideen von Menschlichkeit und des Strebens danach, das menschliche Dasein zu verbessern.
Humanismus ist eine alte Lebensphilosophie, die stärker mit Leben erfüllt werden sollte.
Diese Lebensphilosophie sollte in der Gegenwart dazu beitragen, religiösen Fundalismus und Fanatismus zu überwinden.
Turbo-Kapitalismus und Globalisierung nutzt nur wenigen, schadet aber der überwiegenden Mehrheit der Menschen und zerstört die psychologischen Grundlagen des menschlichen Gemeinschaftsinnes und der Fähigkeit zur Solidarität. Grundlage und Ergebnis von Turbo-Kapitalismus und Globalisierung ist nach wie vor die Ausbeutung der Schwächeren und Vergrößerung des weltweiten sozialen Gefälles.
Nur wenn religiöse und soziale Gegensätze, die zur Zeit die Welt spalten, überwunden werden, wird es dauerhaftes, friedliches Zusammenleben der Menschen geben können.
Menschen zu helfen, ein besseren Leben zu finden, macht Freude und gibt jedem, der die Erfahrung macht, sehr viel zurück. Helfen auch auch Sie - in welcher Form auch immer Sie wollen - aber bitte helfen Sie mit.

Projekte in Afrika, die Unterstützung benötigen:

Guinea Groupe Scolaire - Grundschule für 500 Kinder - Conakry
Guinea Schulverpflegung Grundschule - Conakry
Südafrika Aids – Waisenhaus Inkululeko - Vryheid
Südafrika NGO Child Welfare - Vryheid - Betreuung von Waisenkindern aus Slums
Südafrika Farm - Projekt Sithandamphilo - Vryheid - Hilfe für die Ärmsten
Ghana NGO Go for Ghana - Straßenkinder Farm of Hope - Adusa
Ghana Let us shine Girls Academy - Internat für Mädchen - Kpandei
Uganda NGO Kachep - Neem-Baum Projekt Aufforstung - Nabilatuk
Uganda Schmuck - NGO From Nobody to Somebody - Hilfe für Aids-Waisen und
Kriegswitwen

Kontakt

Kapellenstraße 30
65193
Wiesbaden
Deutschland