Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Gesunder Start e.V.

wird verwaltet von R. Sitan (Kommunikation)

Über uns

Wir setzten uns für den Erhalt des Geburtshauses "Elbhebammen" in Hamburg- Harburg ein.
Mit der Gründung der Elbhebammen, Zentrum für Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit im Jhre 2008 wurde im südlichen Hamburg ein familienfreundlicher Ort geschaffen, der schwangere Frauen und werdenden Eltern in Kursen und verschiedenen Beratungsangeboten auf die neue Lebenssituation mit Kind vorbereitet.

In dem an das Geburtshaus angrenzende Café bieten wir die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Wir fördern die Integration verschiedener Kulturen und generationen in einem familienfreundlichen Umfeld.

Im Geburtshaus ermöglichen wir den Frauen ihr Kind in einem geborgenen, liebevollen Umfeld aus eigener Kraft auf die Welt zu bringen.
Wir begleiten Familien in den ersten Monaten nach der Geburt.

Geburtshäuser ermöglichen eine natürliche Geburt. Sie setzen außerdem ein Signal gegen die fortschreitende Technisierung der "Geburtsmedizin" und steigende Kaiserschnittraten.

Leider werden Hebammen durch dramatisch ansteigende Versicherungsprämien und gleichbleibend unzureichende Bezahlung seitens der Krankenkassen mehr und mehr dazu gezwungen die Geburtshilfe- das Kernstück ihrer Arbeit- aufzugeben.

Seit Juli 2013 treffen ein durchschnittlicher Stundenlohn von 7,50 Euro auf eine Haftpflichtversicherungsprämie von 4480 Euro (pro Hebamme!).
Im Juli 2014 werden die Gebühren um weitere 20% erhöht!

Bereits heute finden werdende Mütter in ländlichen Regionen Deutschlands keine Hebamme mehr, die sie unter der Geburt unterstützen und begleiten wird.

Um die Arbeit der Hebammen und des Zentrums zu unterstützen wurde der gemeinnützige Verein Gesunder Start e.V. gegründet. Dieser finanziert sich über Spenden.

Kontakt

Neue Strasse 55
21073
Hamburg
Deutschland