Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 ternodrom default logo

Terno Drom e. V.

wird verwaltet von M. Demir (Kommunikation)

Über uns

Terno Drom e. V. (zu Deutsch: junger Weg) ist die interkulturelle interkulturelle Roma-Jugendorganisation in Nordrhein-Westfalen. Sie fördert die Völkerverständigung und möchte junge Roma dazu befähigen, selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Die Arbeitsschwerpunkte von Terno Drom sind Bildung, Abbau von Diskriminierung und Vernetzung.
Die Aktivitäten von Terno Drom zielen auf interkulturelle Verständigung und das Entstehen positiver Selbstbilder bei den Roma-Jugendlichen. Sie erhalten die Möglichkeit, eigene Projektideen auszuarbeiten und zu realisieren, sich mit ihrer Geschichte, Sprache und Herkunft zu befassen sowie ein europäisches Bewusstsein zu entwickeln. Hierbei steht die Aktivierung der Heranwachsenden und ihre Aus- und Weiterbildung als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Fokus.

Darüber hinaus hat Terno Drom für Fachkräfte aus der Bildungs- und Jugendarbeit in NRW die „Austauschplattform Sinti und Roma“ ins Leben gerufen. Die Plattform soll ihre Vernetzung fördern und Synergieeffekte schaffen. Eine Arbeitsgruppe des Netzwerkes arbeitet aktuell an einem Rahmenkonzept für die Mediatorentätigkeit von Sinti und Roma in Schule und Sozialarbeit.

Für Terno Drom ist die Verankerung in der Roma-Community sehr wichtig, weswegen besonderer Wert auf die Zusammenarbeit mit Roma-Selbstorganisationen gelegt wird. Derzeit sind dies zwei Moscheegemeinden mazedonischstämmiger Roma in Düsseldorf. Mit ihnen werden gemeinsame Aktivitäten für junge Gemeindemitglieder durchgeführt, teilweise auch in Romanes. Für die Zukunft ist geplant, dass Roma-Jugendliche aus der Mittel- und Oberstufe Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht für jüngere Schülerinnen und Schüler in der Gemeinde geben.

Die Mitglieder von Terno Drom sind durch ihren Bundesverband Amaro Drom e.V. sowohl national als auch international beim Bundesjugendtreffen Terne Sinti & Roma und TernYpe International aktiv. In NRW ist die DJO-Deutsche Jugend in Europa ein enger Kooperationspartner.

Kontakt

Linienstr. 28
40227
Düsseldorf
Deutschland