Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kopernikus e.V.

wird verwaltet von B. Zeitner

Über uns

Der Kopernikus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für industrieunabhängige Forschung engagiert.

Mehr als zwei Drittel der in Deutschland durchgeführten Forschungsprojekte werden von privaten Unternehmen finanziert, deren Hauptinteresse wirtschaftlicher Natur ist. So ist es auch zu verstehen, dass weniger als die Hälfte der durchgeführten Forschungsprojekte auch tatsächlich veröffentlicht werden - nämlich jene Projekte, deren Ergebnisse den finanzierenden Unternehmen dienlich sind. Der Kopernikus e.V. will die Säule der öffentlichen Gelder und unvoreingenommene Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte stärken und sich dafür einsetzen, dass sämtliche Forschungsprojekte unabhängig von der Aussagekraft ihrer Ergebnisse veröffentlicht werden. Wir unterstützen dazu die Initiative alltrials.net

Unser Namenspatron Nikolaus Kopernikus war seinerzeit bereit, bestehende Weltbilder zu hinterfragen, um Neues zu entdecken. In ähnlicher Weise möchten wir Forschungsprojekte unterstützen, die bereit sind, Neuland zu betreten, um - unabhängig von finanziellen Interessen - den medizinischen Fortschritt voranzutreiben.

Gerade in Deutschland erleben wir derzeit einen Therapie-Boom in der alternativmedizinischen Landschaft. Hier werden zahlreiche Therapien und Methoden angeboten und genutzt, zu denen bisher kaum oder keine aussagekräftigen Forschungen durchgeführt wurden. Wir möchten helfen, diese Forschungen zu ermöglichen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 16.127,21 € Spendengelder erhalten

  B. Zeitner  13. November 2019 um 17:18 Uhr

Die Gelder werden für eine Auswertungsstudie verwendet, die neue Erkenntnisse im Bereich Pathophysiologie ermöglichen sollen. 

weiterlesen

Kontakt

Swinemuender Str. 11
10435
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite