Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

BRH Rettungshundestaffel Soonwald e.V.

wird verwaltet von S. Krebs

Über uns

Hunde retten Menschenleben
Wir bilden sie aus – wir setzen sie ein

Aufgabe
Die Ausbildung eines Rettungshundes ist sehr umfangreich und erfordert sehr viel Zeit und Geduld.
Übungen und Einsätze finden bei jedem Wetter statt, ob Hitze, Regen oder Schnee. Dies bedeutet Schwerstarbeit für Mensch und Hund, daher ist es wichtig, dass das Team sich aufeinander verlassen kann.
Rettungshundearbeit ist Teamarbeit, nur durch gegenseitiges Vertrauen und eine intensive Beziehung wird eine erfolgreiche Arbeit gewährleistet!

Beschreibung
Aus einer Gruppe von bereits erfahrenen Hundeführern gründete sich unsere Staffel als eingetragener gemeinnütziger Verein am 05.05.2010.
Wir sind Mitglied im BRH ( Bundesverband Rettungshunde), der z. Zt. aus über 85 einzelnen Staffeln besteht und sowohl national als auch international mit allen Rettungskräften verbunden ist.
Wir stellen unsere Dienste kostenlos allen Organisationen der Rettungsdienste zur Verfügung. Unabhängig davon können sich auch alle Angehörigen von vermissten Personen direkt an uns wend

Allgemeine Informationen
Kein technisches Ortungssystem oder Wärmebildkameras konnten den Rettungshund bis jetzt ersetzen. Technik ist sicherlich nützlich - aber als Ergänzung. Schneller und effektiver arbeitet die Hundenase. Dabei können Hunde menschliche Witterung in Trümmern noch in 5-10 Metern Tiefe und in der Fläche noch aus 200 Metern Entfernung aufnehmen. Diese Besonderheit macht den Hund zu einem außergewöhnlichen Lebensretter.

Impressum: http://www.rhs-soonwald.de/impressum.html

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 117,00 € Spendengelder erhalten

  S. Krebs  08. Dezember 2021 um 17:57 Uhr

Weiter geht die Ausbildung unserer Teams. Wir benötigen weiterhin Unterstützung für die Beschaffung von Einsatzbekleidung, Equipment etc.

weiterlesen

Kontakt

Unterer Winkel 4
55566
Meddersheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite