Deutschlands größte Spendenplattform

Frauenhaus Rheydt

wird verwaltet von Sibel B.

Über uns

Häusliche Gewalt ist weder einmalig noch außergewöhnlich.


Wir bieten anonyme Wohnmöglichkeit für bedrohte und misshandelte Frauen mit Ihren Kindern.


Wir begleiten und unterstützen die Frauen während Ihres Aufenthalts im Frauenhaus, z.B.

bei der Verarbeitung der Gewalterfahrung,
rechtlichen Fragen,
Erziehungsfragen,
bei der Wohnungs- und Arbeitssuche
und der Entwicklung neuer Lebensperspektiven.


Viele Kinder im Frauenhaus haben die Gewalt zwischen den Eltern gehört, gesehen, mussten eingreifen oder wurden selbst Opfer der Gewalt.
Im Hinblick auf die Folgen der miterlebten Häuslichen Gewalt erstellen wir auf die Kinder speziell zugeschnittene Angebote.
Parteilichkeit für die Jungen und Mädchen steht für die Mitarbeiterinnen im Kinderbereich stets im Vordergrund.


Als autonomes Haus arbeiten wir selbstverwaltend sowie konfessionell und parteipolitisch unabhängig.
Die Ansätze unserer Arbeit sind in erster Linie ressourcenorientiert und stehen unter dem Aspekt Hilfe zur Selbsthilfe.


Neben der Unterstützung und Begleitung der Bewohnerinnen gehören auch weitere Aufgaben zu unserem Arbeitsfeld:

- nachgehende Beratung ehemaliger Bewohnerinnen
- Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit
- Verwaltungsaufgaben des Vereins
- Hausorganisation


Zur Absicherung unserer qualitativen Arbeit sind wir dringend auf finanzielle Unterstützung durch Spenden angewiesen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 84,82 € Spendengelder erhalten

  Sibel B.  06. Januar 2021 um 15:43 Uhr

Ihre Spende ermöglicht uns einen Teil an kindgerechten Materialien für den Außenbereich anzuschaffen. Vielen Dank für die Unterstützung.

weiterlesen

Kontakt

Postfach 200405
Mönchengladbach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite