Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 cw logo gesamt rgb

Chancenwerk e.V.

wird verwaltet von M. Vural (Kommunikation)

Über uns

Im Chancenwerk geht es um gleiche Chancen für alle Kinder und Jugendlichen: die Chance auf höhere Bildung, die Chance auf soziales Engagement, die Chance auf Anerkennung der persönlichen Begabungen, die Chance auf ein Miteinander und Füreinander. Misserfolg in der Schule hängt oft mit dem familiären Hintergrund, falschen Erwartungen und Rollenbildern zusammen, daran scheitert unser Schulsystem. Aus diesem Missstand und der eigenen Erfahrung heraus riefen Murat Vural und zehn Mitgründer, die meisten davon Studenten, im Jahr 2004 das Chancenwerk ins Leben, einen Verein zur Lernförderung und -unterstützung, der nicht nur auf die nächste Klassenarbeit, sondern auch auf den nächsten Lebensabschnitt vorbereitet. Wichtig war Murat Vural, den Kindern nicht nur einen kompetenten Nachhilfelehrer zur Seite zu stellen, sondern auch ein geeignetes Vorbild. Dabei setzt das Chancenwerk auf Vorbilder auf Augenhöhe – ob im Hinblick auf das Alter oder die Herkunft. So bekommen Schüler aus höheren Jahrgangsstufen (9. bis 12. Klasse) einen regelmäßigen Intensivkurs in den Fächern ihrer Wahl von einem Studenten aus dem Chancenwerk-Team. Dafür bezahlen sie nicht mit Geld, sondern mit ihrer Zeit und ihrem Wissen, indem sie jüngere Mitschüler (5. bis 8. Klasse) bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben und beim Lernen auf die nächste Klassenarbeit betreuen. Ganz nebenbei schulen beide Seiten ihre sozialen Kompetenzen: Verantwortungsbewusstsein, Geduld, Empathie und Zuhören, Hilfe annehmen lernen und zu schätzen wissen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Vural  12. Januar 2016 um 11:34 Uhr

Die Spendengelder werden für "Obstpausen" während der Chancenwerk-Betreuung in München eingesetzt. Denn hier findet die Chancenwerk-Betreuung am späten Nachmittag statt und wir haben festgestellt, dass eine fruchtige Stärkung dann Wunder wirkt: Die Schüler/innen können sich besser konzentrieren und sind motivierter.

Es wurden 379,50 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Spenden für Obstpause im Hasenbergl 240,00 €Spenden für Obstpause im Hasenbergl 139,50 €
weiterlesen

Kontakt

Simon-Cohen-Platz 2
44575
Castrop-Rauxel
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite