Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 drive2help

Drive to Help e.V.

wird verwaltet von Alexander G. (Kommunikation)

Über uns

Drive to Help e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung humanitärer Einrichtungen in Gambia.

Wer wir sind:
Wir sind ein bunter Haufen jungen Leuten aus Deutschland und Großbritanien. Unsere Vision ist es, Abenteuerlust mit einem guten Zweck zu verbinden und ein kleines Krankenhaus in Westafrika zu unterstützen.
Die Rallye besteht aus 7 Teams, welche jeweils mit einem Fahrzeug unterwegs sein werden.

Die Idee:
Unser Plan ist es, unsere Autos mit Hilfsgütern wie Medikamenten und Verbandszeug sowie mit Sachspenden wie Fußbällen und Kleidungsstücken zu beladen und damit Richtung Gambia aufzubrechen. Banjul, die Hauptstadt dieses kleinen Landes in Westafrika, wird das Ziel unserer Reise sein. Vor Ort verkaufen wir unsere Fahrzeuge und geben die Erlöse direkt an die ASB Health Clinic Gambia weiter, die dringend auf Unterstützung angewiesen ist.
Auf diese Weise können wir garantieren, dass das gespendete Geld und Material in jedem Fall dort ankommt, wo es am dringendsten benötigt wird. Aus Erfahrungen der Vergangenheit können Sie davon überzeugt sein, dass Sie mit Ihrer Spende in ein sinnvolles Projekt investieren.
Die ganze Rallye soll durch Medien wie Zeitung, evtl. auch Fernsehen und Rundfunk begleitet werden.

Im März 2014 bricht unser Konvoi in das 7500km entfernte Gambia auf. Nachdem wir in Marokko zum ersten Mal afrikanischen Boden berühren, werden wir die Sahara durchqueren und Mauretanien sowie den Senegal passieren. Unser Ziel Banjul werden wir voraussichtlich nach etwa 3 Wochen Fahrt erreichen. Schon während unserer Reise werden wir Kontakt zu den Menschen vor Ort haben und versuchen, den Kindern durch Mitbringsel eine kleine Freude zu bereiten.
Die Reise wird uns und die Fahrzeuge vor besondere Herausforderungen stellen. Daher ist eine gut geplante und aufwändige Vorbereitung erforderlich.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Alexander G.  21. November 2016 um 17:53 Uhr

Sehr geehrte Spender,

vielen Dank für Ihre Unterstützung in den vergangenen Jahren.
U.a. wurden Ihre Spenden für den Bau einer Solaranlage für die ASB Health Clinik in Gambia verwendet. 2017 werden wir erneut eine Spendenfahrt nach Gambia organisieren.
Sollten Sie daran interessiert sein uns hierbei zu unterstützen besuchen Sie uns doch auf www.drive-to-help.de.

Viele Grüße

Es wurden 10,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Unterstützung der ASB Health Klinik in Gambia 10,00 €
weiterlesen

Kontakt

Langestraße 80
79183
Waldkirch
Deutschland