Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 k.i.d.m. logo

Freundeskreis Kinder in die Mitte e.V.

wird verwaltet von J. Haverbeck (Kommunikation)

Über uns

Der Freundeskreis Kinder in die Mitte e.V. unterstützt als gemeinnütziger Verein das Projekt Kinder in die Mitte in Berlin. Aufgabe des Vereins ist es, Geldspenden zu sammeln, Mitglieder, Spender und Sponsoren zu finden, die so mit Ihrer Unterstützung das Projekt und die Arbeit mit den Kindern ermöglichen. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich.

Was unterstützen und fördern wir?
Kinder in die Mitte kümmert sich mit pädagogischen Mitarbeitern und Ehrenamtlichen intensiv um sozial benachteiligte Kinder im Kiez Berlin Mitte. Täglich bekommen die Kinder eine selbstgekochte Mahlzeit, Menschen hören sich Ihre Sorgen und Nöte an, es gibt eine Hausaufgabenhilfe, ein Englischlehrer paukt wöchentlich Vokabeln, kreative Angebote und ein musikpädagogisches Programm können die Kinder kostenlos in Anspruch nehmen. Für die größeren Kinder gibt es wöchentlich einen Teenie-Kreis, der die Kinder in ihrer Phase des "Erwachsenwerdens" begleitet. Die jährliche Sommerfreizeit ist für viele Kinder die einzige Möglichkeit zu verreisen und stellt somit einen Höhepunkt des Jahres dar.

Das Projekt legt Wert auf einen persönlichen Umgang mit den Kindern. Sie finden einen Ort, an dem sie gefördert, betreut und begleitet werden, gerade wenn sie diese Hilfe innerhalb ihrer Familie nicht erfahren. Ziel dieses präventiven Projektes ist es, den Kindern bessere Startbedingungen zu geben und sie für ihren weiteren Lebensweg zu stärken.

Ohne die ehrenamtliche Unterstützung und finanzielle Mittel kann das Projekt nicht bestehen!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Es grünt so grün.......

  J. Haverbeck  20. November 2014 um 15:11 Uhr

Ein großes DANKE an alle Spender. Wir haben es tatsächlich geschafft. Im Oktober konnten wir endlich mit der Neugestaltung des Gartens anfangen. Freiwillige Helfer aus der Nachbarschaft und der Landschaftsgärtner Jens Kleber mit seinem Team haben alles Unwägbare beseitigt und so den Garten zu einer grünen Oase umgestaltet. Es waren wirklich erschwerte Bedingungen, die das Gartenteam dort zu bewältigen hatte, denn jeder Eimer Erde, die Tragschichten, die Steine und die vielen Pflanzen mussten aufgrund der schwierigen Wegbeschaffenheit per Hand dort hineingetragen werden. Es hat sich gelohnt! Der Garten erstrahlt in neuem Grün und im Sommer werden die ersten Obstbäume und -sträucher ihre Früchte tragen. Es wurden bewusst viele Nutzpflanzen gepflanzt, damit die Kinder diesen Garten auch als Oase der ökologischen Verantwortung begreifen und eine Sensibilität dafür entwickeln. Die Kinder sind ganz begeistert und können es kaum erwarten im Frühling ihr kleines Kräuterbeet zu bepflanzen und im Sommer Äpfel, Kirschen und Beeren zu ernten. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt mit Ihrer / Eurer Hilfe verwirklichen konnten.
Im Namen des Freundeskreises Kinder in die Mitte e.V.
verbleibe ich mit einem großen DANKESCHÖN
Janka Haverbeck
stv. Vorstandsvorsitzende

weiterlesen

Kontakt

Schröderstr. 5
10115
Berlin
Deutschland