Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 tn postkarte

Rollis für Afrika e.V.

wird verwaltet von S. Lippmann (Kommunikation)

Über uns

Rollis für Afrika e.V. ist ein Projekt von jungen und engagierten Leuten (in Deutschland und Senegal), die sich für bessere Lebensbedingungen und mehr Selbstbestimmung körperlich behinderter Menschen in Afrika, speziell im Senegal, einsetzen.

Die Philosophie des Vereins hebt den persönlichen Kontakt zu unseren Partnern, den Menschen mit Behinderung, in den Mittelpunkt unserer Arbeit.
Das Verständnis der Kultur der jeweiligen Region und der Bedürfnisse der auf Hilfe angewiesenen Menschen ist für uns eine sehr wichtige Voraussetzung, um eine erfolgreiche und auf gegenseitigem Vertrauen basierende Zusammenarbeit zu ermöglichen.
Unser Team besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern, wodurch gewährleistet ist, dass alle dem Verein zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel der Projektarbeit zugutekommen.

Unsere Arbeit konzentriert sich auf die Grundversorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln. Insbesondere sollen Menschen erreicht werden, die aufgrund ihrer körperlichen Behinderung an den gesellschaftlichen Rand gedrängt sind. Außerdem setzen wir uns aktiv dafür ein, durch Aufklärung Berührungsängste, Diskriminierung und Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung abzubauen.
Darüber hinaus versuchen wir durch die Arbeit an Schulen und mit jungen Menschen in Deutschland, ein breiteres Bewusstsein für die Problematik zu schaffen.

Vor allem ein Ziel ist für uns handlungsleitend: Wir möchten es den Menschen ermöglichen, auf Augenhöhe am sozialen Leben teilzunehmen, so eine schulische oder berufliche Ausbildung zu absolvieren und anschließend zur Sicherung des eigenen Lebensunterhalts und von ihrer Familie beizutragen.

Zur Umsetzung unserer Ziele sammeln wir Rollstühle, Gehhilfen, Nähmaschinen und bei Bedarf auch andere medizinische Hilfsmittel, um sie nach Senegal zu verschiffen.
Das Gesundheitssystem in Deutschland versorgt Menschen, die auf Rollstühle oder Gehhilfen angewiesen sind, im Regelfall mit neuen Hilfsmitteln. Infolgedessen besteht für gebrauchte aber noch intakte Hilfsmittel wenig Bedarf. An diesem Punkt setzen wir an, indem wir das ausrangierte Material sammeln! Die Spenden erhalten wir überwiegend aus Altenheimen, von Krankenhäusern und Reha-Firmen sowie durch Privatpersonen.
Jährlich verschifft das Team von Rollis für Afrika e.V. einen mit Hilfsmitteln voll beladenen Frachtcontainer nach Dakar/Senegal. Während der Projektreisen werden diese dann in Zusammenarbeit mit den beiden Hauptverantwortlichen im Senegal, Omar Laye Ly und Pape Diallo, und unseren aktiven Mitgliedern verteilt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  S. Lippmann  02. August 2016 um 14:37 Uhr

Ein Rohlstuhl ein Leben! Mit eurer Spende wurde viele Menschen im Senegal mit den dringend benötigten Hilfsmitteln versorgt! Vielen Dank an alle Spender und Supporter!

Der nächste Container kommt bestimmt!

Viele liebe Grüße

euer Rollis für Afrika Team

Es wurden 4.302,48 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Hilfsmittelcontainer 2015 2.771,48 €Hilfsmittelcontainer 2014 1.531,00 €
weiterlesen

Kontakt

Kirchgartenstraße 22
69126
Heidelberg
Deutschland