Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Von Hand zu Hand e.V.

wird verwaltet von Emanuel P.

Über uns

Wir sind ein Hilfsverein der aus einem Hilfsprojekt einer Freien Christengemeinde heraus entstanden ist.
Ursprünglich haben wir "nur" in der Vorweihnachtszeit Geschenke an bedürftige Kinder in Rumänien verteilt.
Die persönliche Beziehung war uns sehr wichtig, deshalb haben wir die Geschenke persönlich in die Häuser gebracht.
Mit der Zeit ist immer mehr der Wunsch entstanden mehr für die Kinder zu tun.
Uns ist aufgefallen dass viele Kinder (trotz Schulpflicht) kaum in die Schule gehen, weil die Eltern keine Schulsachen für die Kinder kaufen können.

So haben wir damit angefangen, Schulsachen an bedürftige Kinder zu verteiln.

Seit 2018 unterstützen wir den rumänischen Verein "SMART Vulcan" mit dem Projekt "SMART-Kids".

Hie Hauptaufgabe des Vereins ist die Nachmittagsbetreuung von Kindern aus sozialschwache Familien.
Die Kinder erhalten nach der Schule ein warmes Essen, danach werden sie bei den Hausaufgaben betreut.

Auch für dieses Projekt suchen wir ganz dringend Unterstützer die uns nachhaltig finanziell zur Seite stehen.

Letzte Projektneuigkeit

Dankesbrief

  Emanuel P.  11. Januar 2020 um 00:11 Uhr

Vor ein paar Tagen bekam ich diesen Dankes-Brief:

Zitat:
Liebe Freunde,
zuerst, ein Frohes Neues!

Wir wünschen euch von Herzen ein wunderschönes Jahr 2020!

Das abgelaufene Jahr war ein gutes Jahr für den Verein Smart-Vulcan.

Wir haben 17 Kinder im Projekt „SMART KIDS - Nachmittagsbetreuung“ und freuen uns sehr zu sehen, dass die Aktivität erste Früchte trägt. Kinder kommen gerne nach der Schule zu uns und ihre schulischen Ergebnisse sind deutlich besser geworden.

Auch dieses Jahr hatten wir einen Dezember voller Freude. Die Geschenke brachten ein Lächeln und gute Laune. Dank euch konnten wir sowohl die Kinder des Projekts als auch ihre Geschwister beschenken. Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, 60 Kinder zu besuchen und wir konnten bei dieser Gelegenheit feststellen, dass ... ja ... es ist möglich! Wenn man es von ganzem Herzen tut, sorgt Gott für Ressourcen, Menschen und Gelegenheiten, und die Ergebnisse übertreffen die Erwartungen!

Anlässlich der Verteilung von Weihnachtsgeschenken besuchten wir die Familien der Kinder aus dem SMART KIDS-Projekt. Es war eine Überraschung und eine große Freude für sie, dass wir voller Geschenke angekommen sind. Dasselbe für uns. Leider wurde unsere Freude von den Bedingungen überschattet, unter denen einige von ihnen leben. Ich stellte wieder einmal fest, dass das warme Essen, das sie von uns erhalten, die Aufmerksamkeit und die Hilfe bei den Hausaufgaben für sie so wichtig sind...

Wir haben viele Häuser besucht und haben die Freude in den Gesichtern von Kindern gesehen. Wir haben gesehen, dass etwas kleines viel bedeuten kann! Mit Emotionen und Trauer ging ich in Lucians Haus, ein Junge aus dem SMART KIDS-Projekt. Er hat zehn Geschwister und wir erfuhren dass niemand sie zu Weihnachten besucht. Ich betrat ein kaltes Haus, ohne Tannenbaum, ohne gute Lebensbedingungen für ein Kind ... und doch leben dort 11 Kinder! Elf Kinder schlafen in zwei Räumen, von denen einer auch als Küche dient. Sie werden von einer kranken Großmutter aufgezogen. Die älteren Brüder 17 und 19 arbeiten um die anderen zu ernähren. Eine 14-jährige Schwester kocht, wäscht und kümmert sich um die Kleinen. Geht nicht mehr zur Schule, weil niemand da ist, der sich um das Haus kümmern kann.

Wir haben beschlossen, Lucian und seinen Geschwistern helfen. Wir bezahlten ihnen zunächst ein monatliches Brot-Abonnement. Wir möchten ihnen auch ein Abonnement für Lebensmittel in einem Lebensmittelgeschäft in der Nachbarschaft organisieren. Ein Freund unseres Vereins, der „Second-Hand-Geschäfte“ besitzt, bot an, ihnen Kleidung und Schuhe mitzubringen.

      Soviel erstmal über uns…

Wir hoffen, euch bald weitere gute Nachrichten über unsere Aktivitäten bringen zu können.
Vielen Dank für eure Unterstützung im Jahr 2019, für die Förderung und das erbrachte Vertrauen!

Möge Gott euch allen segnen!

Liebe Grüße,
Mihaela und das Smart-Vulcan-Team

Zitat Ende

Danke dass DU diesen Brief gelesen hast.
Wir alle wissen, dass solche Aktivitäten nur mit entsprechenden Finanzen möglich sind. 
Aus diesen Grund möchte ich dich ermutigen, nach deiner Möglichkeit, etwas für dieses Projekt zu spenden.

Ich Danke dir im Namen der Vereine

"Von Hand zu Hand e.V." und "SMART - Vulcan"

Emanuel P.

weiterlesen

Kontakt

Im Wiesengrund 30
63856
Bessenbach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite