Deutschlands größte Spendenplattform

BdP Landesverband Bremen e.V.

wird verwaltet von Annika S.

Über uns

Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Landesverband Bremen e.V. ist ein interkonfessioneller, koedukativer und parteipolitisch ungebundener Jugendverband. In Bremen und Bremerhaven sind wir mit sieben Ortsgruppen, den sogenannten Stämmen, präsent und erreichen knapp 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Pfadfinden fordert den ganzen Menschen. Sportliche, handwerkliche und musische Betätigung gehören ebenso dazu wie das Leben in der Natur, die Auseinandersetzung mit Gesellschaft und Umwelt sowie die Begegnung mit Pfadfindern aus aller Welt. Diese Vielfalt bietet Jedem die Chance, seine Fähigkeiten und Kenntnisse einzubringen und von anderen zu lernen.

Um eine altersgerechte Arbeit zu gewährleisten, teilen wir unsere Mitglieder in verschiedene Altersstufen mit eigenen Schwerpunkten und Zielen ein. Die jüngsten Pfadfinder werden Wölflinge genannt, sind zwischen sieben und elf Jahre alt und leben in sogenannten Meuten. Die zwölf- bis fünfzehnjährigen Pfadis leben in einer Sippe. So heißt in dieser Stufe eine kleine Gruppe von sechs bis acht Kindern und Jugendlichen. Die Ranger und Rover sind die jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahre in unserem Verband. Mit ihrer Erfahrung und ihren Fähigkeiten bringen sie sich in ihren Stamm ein.

Als moderner Jugendverband verfolgen wir mit unserer Arbeit das Ziel, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Entwicklung zu selbstständigen, kritischen und verantwortungsbewussten Mitgliedern der Gesellschaft zu unterstützen. Dazu führen wir nach Grundsätzen der internationalen Pfadfinderbewegung und unserer pädagogischen Konzeption vielfältige und ganzheitliche Freizeit- und Bildungsaktivitäten von der lokalen bis zur internationalen Ebene durch. Unser Handeln richten wir dabei stets nach dem Auftrag Lord Baden-Powells aus (Gründer der Pfadfinderbewegung), die Welt ein bisschen besser zu verlassen als wir sie vorgefunden haben.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 151,12 € Spendengelder erhalten

  Annika S.  28. April 2021 um 18:07 Uhr

Herzlichen Dank an unsere bisherigen Spenderinnen und Spender! Leider mussten wir unser Lager coronabedingt auf 2022 verschieben, aber davon lassen wir uns nicht unter kriegen. Ganz im Gegenteil: Wir haben nun mehr Zeit bekommen uns um Dinge zu kümmern, für die wir sonst keine Zeit haben und die auf unseren Lagern sonst tendenziell immer ein bisschen zu kurz kommen. So gestalten wir für unsere TN z.B. ein Lagerheft und haben ein Lagerlied komponiert und geschrieben. Das Ernährungsquartett ist auch schon fertig und sehr schön und hochwertig geworden. Es gibt also genügend Posten für die wir Eure Spenden gut gebrauchen können. Danke :)

weiterlesen

Kontakt

Arberger Heerstr. 41
28307
Bremen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite