Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Evangelische Stiftung Alsterdorf

wird verwaltet von I. Spannuth

Über uns

Die Evangelische Stiftung Alsterdorf ist ein modernes und vielseitiges, diakonisches Unternehmen, das auf eine über 150 jährige Geschichte zurückblickt. Wir haben Angebote in der Beratung und Diagnostik, Wohnen und Assistenz, Bildung und Arbeit, Medizin, Pflege und Therapie für Menschen mit und ohne Behinderung.

Bei uns steht immer der Mensch mit seinen unterschiedlichen Bedürfnissen im Mittelpunkt, egal ob mit oder ohne Behinderung. Wir wollen Ausgrenzungen überwinden und feste inklusive Strukturen in der Gesellschaft schaffen.

Das tun wir, in dem wir zum Beispiel rund 2.400 Menschen mit Behinderung verschiedene Assistenzdienstleistungen für ein möglichst selbstbestimmtes Leben anbieten. Ferner finden mehr als 1.800 Menschen mit Unterstützungsbedarf in unserer Stiftung vielfältige Arbeits- und Beschäftigungsangebote.

Auch die fünf Bugenhagen-Schulen, die sich über ganz Hamburg verteilen, gehören zur Stiftung. Dort steht jahrgangsübergreifender und integrativer Unterricht schon lange im Vordergrund. Allein in der Bugenhagen-Schule Alsterdorf lernen 900 Schülerinnen und Schüler ganz selbstverständlich miteinander – gleichberechtigt und individuell gefördert. Rund 250 der Kinder und Jugendlichen dort haben wegen einer Behinderung einen besonderen Förderbedarf.

Aber das ist längst noch nicht alles. Mehr erfährst Du unter www.alsterdorf.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 454,00 € Spendengelder erhalten

  Hanka Nagel  06. August 2020 um 15:54 Uhr

Die Spenden verwenden wir zur Anschaffung unseres umfangreichen Sortiments an Schutzmitteln, um Menschen mit Behinderungen vor dem Coronavirus zu schützen. Dazu gehören Desinfektionsmittel, Schutzkittel, Schutzbrillen, Masken wie FFP2-Masken, etc.Die Schutzmittel setzen wir an allen unseren Wohnhäusern für Menschen mit Behinderungen ein, aber auch bei den ambulanten Teams und in den Tagesförderstätten.Sie werden als Prävention und für notwendige Hygienemaßnahmen genutzt. Außerdem halten wir Schutzmittel für den Fall bereit, dass eine Coronainfektion auftritt und mit erhöhten Schutzmaßnahmen gearbeitet werden muss. 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung!

weiterlesen

Kontakt

Alsterorfer Markt 5
22297
Hamburg
Deutschland

Nele Fahnenbruck

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite