Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Landesblasmusikverband Brandenburg

wird verwaltet von M. Neumann (Kommunikation)

Über uns

Ich schreibe als Präsident des Landesblasmusikverbandes Brandenburg, einem musikalisch äußerst erfolgreichen Verband im Bereich der Laienblasmusik.
Der Verband blickt auf eine inzwischen mehr als 20 Jährige erfolgreiche Arbeit zurück.
Aus Anlass dieses Jubiläums wollen wir mit unserem Landesjugendblasorchester eine mehrtägige Konzertreise nach Namibia unternehmen. Die terminliche Vorbereitung ist weitgehend abgeschlossen. U.a. werden wir am 3.Oktober das Festprogramm in der Deutschen Botschaft gestalten.
Das Landesjugendblasorchester ( kurz LJBO genannt) vereint ca. 50 junge Musiker im Alter von 14 -27 Jahre aus allen Teilen Brandenburgs mit guter musikalischer Ausbildung.
Was gibt es schöneres, als dass junge Menschen in ihrer Freizeit ein Musikinstrument erlernen und anderen Menschen eine Freude machen.

Damit trägt das Orchester mit dazu bei, dass junge Menschen mit der Ausübung eines schönen Hobbys in Ihrer Freizeit andere Menschen begeistern und durch Konzerte im Ausland maßgeblich zur Verständigung zwischen Völkern und Kulturen durch vielfältige Begegnungen beitragen.
Musik kennt keine Grenze und spricht immer eine internationale Sprache.

Unser Anliegen möchte ich nun wie folgt zusammenfassen:
1.Das Landesjugendblasorchester Brandenburg bittet für eine Konzertreise im Rahmen einer internationalen Jugendbegegnung um finanzielle Unterstützung

2. Der Landesblasmusikverband Brandenburg, d. h. das Landesjugendblasorchester Brandenburg beabsichtigt aus Anlass des 20. Jahrestages eine mehrtägige Konzertreise nach Namibia und benötigt dafür eine finanzielle Unterstützung.

3. Die Konzertreise soll mit dazu beitragen, junge Menschen zu ermutigen und zu unterstützen ein Musikinstrument zu beherrschen und im Rahmen kultureller Arbeit Verantwortung zu übernehmen.

Die Konzertreise trägt vor allem dazu bei, die Verständigung zwischen Völkern und Kulturen und den internationalen Jugendaustausch durch Begegnungen und die Zusammenarbeit von jungen Menschen zu unterstützen.

4. Die Ziele sollen durch eine intensive Vorbereitung und dann durch eine Reihe von Konzerten (u. a. Gestaltung der Festveranstaltung zum 3. Oktober in Windhoek/Namibia) erreicht werden. In diesem Zusammenhang sind auch eine Reihe unterschiedlicher Gesprächsforen mit Jugendgruppen geplant.

5. Für die Konzerte werden eigens eine Reihe von Konzerttiteln mit afrikanischem Bezug einstudiert und sollen dann vor Ort aufgeführt werden.

6. Die Gesamtplanung läuft u.a. über die Deutsch – Namibische Gesellschaft, die deutsche Botschaft in Namibia, die Redaktion der (deutschen) ALLGEMEINEN ZEITUNG und weiteren Partnern vor Ort.

7. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf ca. 100 T€.

8. Das geplante Vorhaben ist durchweg gemeinnützig. Alle Mitwirkenden schaffen ehrenamtlich.

9. Die Reise soll im Zeitraum 30.09.2013 - 12.10.2013 durchgeführt werden.

10. Unsere Reise soll ein würdiger Höhepunkt im 20. Jahr des Bestehens des Landesjugendblasorchesters Brandenburg sein.

Wir wollen gleichzeitig mit innovativen Titeln, mit interessanten Jugendbegegnungen und Meetings aktiv zur Völkerverständigung beitragen.

Wir bitte um vielfältige, auch kleinere Geldspenden um die Reise erfolgreich durchführen zu können.
Ich hoffe, mit meinem Anliegen Interesse hervorgerufen zu haben und würde mich mit den jungen Musikerinnen und Musikern des Orchesters freuen, wenn Sie uns unterstützen können.
Gern wären wir auch bereit, Sie angemessen zu unterstützen, bzw. dass Sie sich angemessen präsentieren.

Für Rückfragen stehe ich oder auch andere Mitglieder des Orchesters gern zur Verfügung.

Kontakt

E. Thälmann Str. 58
03226
Vetschau/Spreewald
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite