Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

DRK Landesverband Saarland

wird verwaltet von R. Pallien (Kommunikation)

Über uns

SIGNAL – Sprachförderung und soziale Integration von Kindern und Eltern mit Migrationshintergrund - "Sprachpaten schenken Zeit"

Sprache lernen braucht Zuwendung und Partnerschaft.
Mit dem Landesprogramm SIGNAL unterstützen wir
• Kinder mit Migrationshintergrund vom 3. bis 10. Lebensjahr
• Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern in Kita und Grundschule mit Förderbedarf in der Sprache
• Eltern/Familien mit Migrationshintergrund
• Pädagogische Fachkräfte der Kitas
• Lehrkräfte an Grundschulen
Unsere Angebotspalette reicht zielgruppenorientiert von Projektarbeit und dem Aufbau von Fördermodulen am Standort bis zu Beratungen und Qualifizierungen in den Einrichtungen und auf Landesebene.

Um Kinder mit Migrationshintergrund beim Erwerb der deutschen Sprache zu unterstützen, werden in einem Baustein des Landesprogramms SIGNAL erfolgreich ehrenamtliche Helfer/-innen eingesetzt. Im Mittelpunkt der ehrenamtlichen Tätigkeit der „Sprachpaten“ bzw. „Integrationsbegleiter“ steht die lebensweltnahe und handlungsorientierte Vermittlung der deutschen Sprache sowie der interkulturelle Austausch im Umgang mit Grundschulkindern unterschiedlichster Herkunftsländer. Mit bunten Sprachangeboten, Sprachspielen und Sprachexkursionen begeistern sie die Kinder fürs Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören und Erzählen. Als Integrationsbegleiter schenken die Paten „ihren Kindern“ Zeit und Vertrauen, sie begleiten individuell, immer im engen Kontakt mit Schule und Familie.
Die Ergebnisse sind ermutigend: Lernmotivation und Lernfreude, Selbstbewusstsein, kompetente Konfliktbewältigung und Beteiligung an Lern- und Lebenswelt nehmen zu, Probleme ab. Lehrkräfte erfahren unmittelbare Unterstützung, auch in der Zusammenarbeit mit Familien. Kinder, Eltern und Lehrkräfte profitieren gemeinsam von den Fortschritten in den Bereichen Sprach- und Persönlichkeitsentwicklung, interkultureller Kompetenz und Kooperation.

Die Erfolgskriterien:
• lebensweltorientierte Förderung der Kommunikation und Alltagssprache
• Arbeit in Kleingruppen von 1-5 Kindern
• Verzahnung der Spracharbeit der Sprachpaten mit zusätzlichem Förderunterricht zur Bildungssprache durch Lehrkräfte im Klassenverbund an der Grundschule
• Projektarbeit und sprachorientierte Freizeitgestaltung: Sprachspiele und Sprachexkursionen
• gute Integration der Sprachpaten und Anbindung an die Schule
• erfolgreiche Kooperation mit dem Grundschulteam
• Kontaktpflege mit Eltern
• Qualifizierte Auswahl, kontinuierliche Betreuung, Begleitung und Qualifizierung der Sprachpaten durch den DRK-Landesverband Saarland

Bei SIGNAL unterstützen derzeit in der Grundschule 80 Sprachpaten zugewanderte Kinder und Kinder mit Problemen in der deutschen Muttersprache.
SIGNAL ist ein Kooperationsprogramm des Ministeriums für Bildung und Kultur und des DRK-Landesverband Saarland. Ausrichter ist das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM).

Wir benötigen dringend weitere Sprachpaten.

Kontakt

Wilhelm - Heinrich - Str. 9
Saarbrücken
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite