Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Stiftung Kinderzukunft

wird verwaltet von Stefanie Heil

Über uns

Die Stiftung Kinderzukunft leistet seit 1988 nachhaltige Hilfe für Not leidende Kinder. Neben zahlreichen weltweiten Projekten unterhält die Stiftung eigene Kinderdörfer in Guatemala, Rumänien und Bosnien-Herzegowina. Dort bietet sie Kindern nicht nur Schutz, ein sicheres Zuhause und eine lebensnotwendige Grundversorgung, sondern auch eine fundierte Schul- und Berufsausbildung als Basis für ein späteres Leben ohne Armut.
Wir garantieren: 100 % der eingehenden Spenden, erreichen die Kinder, da sämtliche Werbe- und Verwaltungskosten durch Erträge des Stiftungsvermögens und zweckgebundene Zuwendungen gedeckt werden.

In unseren Kinderdörfern in Guatemala, Rumänien und Bosnien-Herzegowina erhalten schutzlose Kinder ein liebevolles neues Zuhause. Hier erfahren sie oft zum ersten Mal familiäre Fürsorge und Geborgenheit, während ihr bisheriges Leben hauptsächlich von Armut und Gewalt bestimmt war. Neben einer umfassenden Betreuung bekommen die Jungen und Mädchen hier alles, was sie für ihre gesunde Entwicklung benötigen:

Gute Gründe für die Kinderzukunft:

- Unmittelbar: 100 % Ihrer Spende kommen den Kindern zugute
- Nachhaltig: Eine qualifizierte Schuld- und Berufsausbildung ermöglicht es den Kindern, später ein eigenständiges Leben zu führen.
- Persönlich: Sie werden durch persönliche Ansprechpartner in der Stiftung betreut. Gerne ermöglichen wir Ihnen einen Besuch des von Ihnen geförderten Projekts.
- Transparent: Die Hilfsorganisation wird vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüft und seit Jahren für ihren verantwortungsbewussten Umgang mit Spendengeldern mit dem Spenden-Siegel ausgezeichnet.
- Ausgezeichnet: PS: Die Kinderzukunft wurde für vorbildliches Engagement und beispielhafte Stiftungsarbeit von der Hessischen Landesregierung zur Stiftung des Jahres 2009 ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter: www.kinderzukunft.de

Letzte Projektneuigkeit

Am 17. Juni ist Internationaler Welttag der Dürre

  Stefanie Heil  16. Juni 2020 um 15:39 Uhr

Die Republik Guatemala ist der bevölkerungsreichste Staat und die größte Volkswirtschaft Zentralamerikas. Nach dem über 30-jährigen Bürgerkrieg (1960-1996) hat sich das Land noch nicht erholt. Die Menschen leiden unter äußerst ungleicher Einkommensverteilung und weitverbreiteter Armut. Das Land ist stark gefährdet durch Naturkatastrophen. Die Dürren während der Trockenzeiten werden seit Jahren stärker und in der Regenzeit folgen Tropenstürme, extreme Überschwemmungen und Erdrutsche. Deshalb unterhalten wir unsere Frühstücksprojekte in Guatemala. Und wir hoffen, dass wir unsere Küchen, die wir aufgrund der Corona-Pandemie schließen mussten, bald wieder öffnen können. Solange verteilen wir weiter Lebensmittelpakete, denn die Kinder sollen nicht hungern.



weiterlesen

Kontakt

Rabenaustr. 1a
63584
Gründau
Deutschland

Stefanie Heil

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite