Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original l s schriftzug

Lesen und Schreiben e.V.

wird verwaltet von U. Thiessen (Kommunikation)

Über uns

Mehr als 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben. Sie können oft nur einzelne Wörter schreiben und haben große Mühe, selbst kurze Texte zu verstehen. Sie können ihren Kindern nicht vorlesen, haben Nachteile bei der Arbeitssuche und kaufen im Supermarkt nur die bekannten Artikel. Sie vermeiden Restaurantbesuche, Gesellschaftsspiele oder Fahrten zu unbekannten Adressen. Viele von ihnen schämen sich und haben Angst vor Entdeckung.
Wir tun etwas dafür, dass die Betroffenen eine 2. Chance zum Lernen bekommen. Wir schaffen einen Ort, an dem es möglich ist, angstfrei in eigenem Tempo zu lernen und das verlorene Selbstvertrauen wieder aufzubauen. Neben einem integrativen Konzept der ganztägigen Alphabetisierung und Grundbildung in Theorie und Praxis mit sozialpädagogischer Begleitung bieten wir zusätzliche Aktivitäten an. Kostenlose Beratung für Betroffene, Entwicklung von Unterrichtsmaterial, öffentliche Lesungen gehören ebenso zu unserem Profil wie eine Schreibwerkstatt und die Unterstützung der 1. Berliner Selbsthilfegruppe für Menschen mit Lese-Schreibschwäche. Der emanzipatorische Aspekt der Alphabetisierungsarbeit ist uns sehr wichtig. Wir führen Veranstaltungen und Schulungen durch, die der Sensibilisierung der Öffentlichkeit dienen und so zu mehr Verständnis für die Betroffenen führen. Bei allen Aktivitäten beziehen wir die Lernenden als Experten in eigener Sache mit ein.
Damit unterstützen wir sie in ihrer persönlichen Entwicklung, schaffen alltagspraktische Anlässe, um ihre Kenntnisse zu erweitern, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen mehr Handlungsspielräume für sich und ihre Familien zu ermöglichen.
Gemeinsam mit unseren Lernenden setzen wir uns ein für gleichberechtigte Teilhabechancen. Mangelnde Alphabetisierung und Grundbildung sehen wir als ein gesellschaftliches Problem, das uns alle angeht und auch nur in gemeinsamer Verantwortung verringert werden kann.

Helfen Sie mit! - Damit Erwachsene lesen lernen können.

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort über unsere Arbeit zu informieren. Auch unsere Lernenden geben Ihnen gerne Auskunft.

Wenn Sie jemanden kennen, der Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben hat, helfen Sie ihm und geben unsere Telefonnummer weiter.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  U. Thiessen  08. Dezember 2015 um 18:29 Uhr

Gerade ist es kalt geworden, da freuen wir uns schon auf den Frühling. Wir können wieder Saat in die Erde bringen, Pflanzen hegen und pflegen.

Es wurden 100,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Tüten Saatgut 100,00 €
weiterlesen

Kontakt

Herrnhuter Weg 16
12043
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite