Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb kol berlin logo

Kol Berlin e.V.

wird verwaltet von Manuel S. (Kommunikation)

Über uns

„Kol Berlin“ will einen Beitrag für die Verständigung und Freundschaft der israelischen und deutschen Kultur leisten. Herzstück des Projekts ist dabei die wöchentlich deutsch-israelische Radiosendung "Kol Berlin" auf dem Offenen Kanale Berlin ALEX.
Es werden dabei wöchentlich deutsch-israelische Themen aus Politik, Kultur, Gesellschaft oder Musik diskutiert und Musik israelischer Künstler präsentiert. Die Sendung richtet sich somit an Israelis, die in Berlin oder Deutschland leben, an alle Israelis weltweit, die ein Interesse an israelisch-deutschen Themen haben, aber auch genauso an Deutsche und andere Internationals, die sich für Israel interessieren.

Moderiert wird die Sendung von Aviv Russ, der 2006 dieses Radioprojekt gründete, und bereits in Tel Aviv sowie in Haifa als erfolgreicher Radiomoderator arbeitete. Seit April 2009 moderiert er die Sendung zusammen mit Manuel Spallek, der vor allem einen deutschen Blickwinkel in die Sendung bringt. Judith Müller beobachtet aus Israel die Sendung und zeigt ihren deutschen Blick aus dem heiligen Land. Interviews mit wechselnden deutschen und israelischen Gästen runden das Programm ab. Die Sendung hat sich mit diesem Format zu einem festen und wichtigen Bestandteil der deutsch-israelischen Community (nicht nur) in Berlin entwickelt.

2011 ist Kol Berlin eingetragener und gemeinnütziger Verein und möchte mit diesem Ziel weitere Projekte zur deutsch-israelischen Verständigung fördern und organisieren.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Aufnahmegerät angeschafft!

  Manuel S.  23. März 2014 um 23:05 Uhr

Schalom liebe Unterstützer von Kol Berlin,

wir haben nun ein neues Aufnahmegerät angeschafft. Ein Zoom H2n. Dazu haben wir zusätzlich neben Euren Spenden noch die fehlenden 160 EUR aus unseren Mitgliedsbeiträgen eingesetzt. Damit haben wir nun bereits 2 Kol Berlin Radiosendungen vorproduziert und sind begeistert! Die Qualität ist super, es hat nicht 100% die Studioqualität, gibt uns aber die perfekte Möglichkeit wieder regelmäßiger aktuelle Beiträge aufzunehmen und die Radiosendung endlich wieder inertaktiver zu gestalten. Auch die Telefoninterviews via Skype funktionieren bestens darüber. Wir sind begeistert - und hoffen ihr auch! Also nochmal vielen Dank bis dahin für Eure Spenden, die uns den Kauf erst ermöglicht haben.
Hört einfach mal in den letzten Podcast auf www.icast.co.il/kolberlin rein.
Der Einsatz zu den ersten Außenveranstaltungen folgt nun auch bald, auf den deutsch-israelischen Literaturtagen und dem Jüdischen Filmfestival Berlins.

Wir wünschen Euch noch einen schönen Sonntag Abend.

Liebe Grüße vom Kol Berlin Team!

weiterlesen

Kontakt

Voltastraße
13355
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite