Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb 199px logo3 orange 01

Piratenpartei Landesverband Sachsen

wird verwaltet von P. Schnabel (Kommunikation)

Über uns

Der Landesverband Sachsen der Piratenpartei Deutschland gründete sich am 8. August 2008 in
Dresden. Durch das mediale Interesse an den PIRATEN wuchs die sächsische Piratenpartei im
Jahre 2009 schnell auf über 300 Mitglieder an. Innerhalb des letzten Jahres haben die PIRATEN
Sachsen ihre Mitgliederzahlen mehr als verdoppelt, gegenwärtig sind nahezu 900 Mitglieder im
Landesverband registriert, Tendenz steigend.

Es gibt aktuell neun Kreisverbände in Bautzen, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Leipzig, Mittelsachsen,
der Sächsischen Schweiz-Osterzgebirge, im Erzgebirge und dem Vogtland. Am 4. Februar 2012
wurde zudem der erste Ortsverband der Piratenpartei Deutschland in der Dresdener Neustadt
gegründet – ein echtes Novum in der Parteigeschichte.

Am 7. Juni 2009 nahm die Piratenpartei Sachsen an der Europawahl teil und erzielte ein Ergebnis
von 0,9 Prozent. Anderthalb Monate später – am 30. August 2009 – konnte dieses Ergebnis
bei der Landtagswahl in Sachsen mehr als verdoppelt werden. Unterm Strich standen damals 1,9
Prozent.

Die PIRATEN Sachsen treten sowohl bei der Bundestagswahl im Jahr 2013 als auch bei den kom-
menden Kommunal-, Landtags- und Europawahlen im Jahr 2014 an. Es bleibt somit weiterhin
spannend für die in Sachsen organisierten Piraten.

Kontakt

Kamenzer Str. 13/15
01099
Dresden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite