Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb kkilogo f r bbk kopie

KungerKiezInitiative e.V.

wird verwaltet von M. Schmitz (Kommunikation)

Über uns

Die KungerKiezInitiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung der Stadtteilkultur zur Aufgabe gemacht hat, generationenübergreifend, die Ortsansässigen unterstützend und die nachbarschaftlichen Beziehungen verbessernd. Die KungerKiezInitiative e.V. ist für den Deutschen Engagementpreis 2013 vorgeschlagen. Wir haben Kooperationsverträge mit dem Jugendkultur- und Begegnungszentrum Gérard Philipe (JuKuZ) und dem Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi, beide in direkter Nachbarschaft. Wir kooperieren mit der Wagenburg Lohmühle und neuerdings mit dem Kiezklub Gérard Philipe (Angebote für Senior_innen). Wir finanzieren uns durch Mitgliederbeiträge und Spenden.
In den 6 Jahren der Arbeit seiner Mitglieder haben Hunderte von Mitbürger_innen die Angebote unserer "Bürgerkurse" wahrgenommen. Ein dauerhaftes Projekt der KungerKiezInitiave ist die Nachbarschaftsgalerie mit wechselnden Ausstellungen, in der vornehmlich Künstler_innen aus der näheren Umgebung ihre Werke zeigen. Ein weiteres Dauerprojekt der Initiative ist das Kunger.Kiez.Theater, das insgesamt etwa 50 aktive Laien, Semiprofessionelle und Helfer unter der Leitung von einigen professionellen Theaterschaffenden in 4-6 Produktionen pro Jahr auf die Bühne bringt. Die KungerKiezInitiative führt div. Kulturveranstaltungen durch, in diesem Jahr z.B. eine monatliche Lesereihe zur Einbindung jüngerer Autor_innen ("Etwas größere und kleinere Fische"). Eine Reihe politischer Podiumsdiskussionen mit stadtteilrelevanten Themen beginnt aktuell mit einer Veranstaltung zur Mietsteigerung. Nachbarschaftliche Aktivitäten wie ein Kinder-Flohmarkt oder ein umfangreiches Kiezfest, ein Tag der Offenen Tür für Gewerbetreibende und andere Akteure des Kiezes werden von uns organisiert. Es gibt einen Tauschring, und das Projekt "KiezKraut" zur gemeinsamen gärtnerischen Nutzung von öffentlichen Flächen hat gerade seine Arbeit aufgenommen. Der Kiezflyer informiert über alles Kulturelle im Kiez, nicht nur über unsere eigenen Veranstaltungen. Das Modell der Bürgerkurse, in denen professionelle Anbieter_innen zu günstigen Preise in unseren Räumen niedrigschwellige Angebote durchführen, wird derzeit in einem LSK-geförderten Projekt ausgebaut mit dem Ziel, bislang vor allem ehrenamtlich Tätigen ein Sprungbrett in die Selbständigkeit zu geben - davon profitieren vor allem Frauen mit Kindern. Für die Bürger_innen wächst dabei das Kursangebot im Bereich Wellness, Körperarbeit und Ernährung bis hin zu DaF, weiteren Sprachkursen und einem Grundlagenkurs zur Schauspielkunst, theaterpäd. Angeboten für Kinder, einem musikpäd. Bereich und Angeboten zur politischen Bildung. Wir streben an, ein Weiterbildungszentrum im Stadtteil zu werden, eine Art Kiez-Volkshochschule. Nicht genutzte Räume vermieten wir stundenweise.
Ein besonders erfolgreiches Projekt der Initiative ist das Kunger.Kiez.Theater. Das Theater nutzt die Räume der Nachbarschaftsgalerie und die Seminarräume zum Proben, hat außerdem Probenmöglichkeit beim Kooperationspartner JuKuZ und führt meist dort oder im Zirkuszelt Cabuwazi auf.
Wir haben keine Hauptamtlichen. Verantwortlich aktiv sind derzeit 5-10 Ehrenamtliche. Der Verein hat 45 Mitglieder.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 121,88 € Spendengelder erhalten

  M. Schmitz  12. Dezember 2017 um 18:12 Uhr

Das erste Jahr für unser Projekt Gutes Klima. Unser Kungerkiez. neigt sich dem Ende. Es wurden verschiedene workshops zum upcycling, zur Müllvermeidung, zum Hochbeetbau, zum Möbelbau aus Paletten durchgeführt. Ein Insektenhotel ist entstanden. 
nähere Infos und Fotos sind zu finden unter: www.klima.kungerkiez.de

weiterlesen

Kontakt

Kiefholzstraße 17
12435
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite