Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

GIK e.V.

wird verwaltet von N. Vishnevska (Kommunikation)

Über uns

Die GIK - Gesellschaft für Integration und Kultur in Europa e.V. ist eine Migrantenorganisation, gegründet 1995, Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Bayern. Heutige Mitglieder des Vereins sind meistens russischsprachiger Einwanderer.
Nach 15 Jahren erfolgreicher Arbeit wurde von der GIK e.V. im Jahre 2010 das Kulturzentrum GOROD in München Harras eröffnet. Die gemietete Fläche ist 1100 m2 groß und umfasst 8 Unterrichtsräume, Tanzprobenraum, einen Veranstaltungssaal, etc. Diese Platzressourcen ermöglichten u.a. die Zusammenarbeit mit dem Sozialreferat des LHS München im Sinne der interkulturellen Öffnung des von der GIK e.V. getragenen Kulturzentrums. Das aktuelle leitende Ziel der Arbeit von GIK e.V. ist, durch kulturelle und Bildungsarbeit einen Beitrag zur Integration und zum friedlichen Miteinander von Münchnern unterschiedlichster Herkunft zu leisten.
Zu diesem Zweck werden im Kulturzentrum kreative Beschäftigungen (Tanz, Theater, bildende Kunst, Musik, Erlernung der Muttersprache etc.) und Kurse für Jugendliche und Kinder aller Altersstufen angeboten und außerschulische Bildungsprojekte v.a. in den Bereichen Sprache sowie Mathematik und Naturwissenschaften für Kinder und Jugendliche durchgeführt. Aktuell besuchen etwa 330 Kinder und Jugendliche regelmäßig, meist mehrmals wöchentlich, das Kulturzentrum.

Kontakt

Hansastr. 181
81373
München
Deutschland

Fill 100x100 default

N. Vishnevska

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite