Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 header

Fincan

wird verwaltet von J. Kirchner (Kommunikation)

Über uns

Fincan [fen’dʒɒ:n], das heißt auf türkisch und arabisch „Mokkatasse“. Bei uns ist es der Name für einen besonderen Ort im Körnerkiez. In Wohnzimmeratmosphäre finden hier an den Wochenenden Konzertabende auf hohem Niveau statt. Außerdem bieten wir ein vielseitiges Programm von argentinischem Tangotanz, über regelmäßige Yoga-Kurse, bis hin zu Ausstellungen, Film- oder Diskussionsabenden und Angeboten für Kinder. Seit seiner Gründung im März 2009 hat sich das Fincan zu einem Treffpunkt für viele Menschen im Kiez entwickelt. Als “Nicht-Raucher“-Kulturcafé haben wir die Räumlichkeiten familienfreundlich gestaltet und versuchen, Menschen mit geringem Einkommen entgegen zu kommen. So gibt es keinen festen Eintritt bei den Konzerten und vielen Kursen, sondern eine vertretbare Austrittsregelung. JedeR BesucherIn eines Konzertes beispielsweise kann am Ende der Veranstaltung, nach eigenem Können und Ermessen, eine Spende zwischen drei und acht Euro geben, die zu 100 % den KünstlerInnen zu Gute kommt.
Das Kulturcafé Fincan wird nicht kommerziell betrieben. Das ermöglicht ein Team von derzeit ca. 15 Menschen, vorwiegend aus dem Kiez. Gemeinsam kümmern wir uns um alle anfallenden Aufgaben. Wir entwickeln Projektideen, beantragen, betreuen und organisieren Veranstaltungen, machen Öffentlichkeitsarbeit und gewährleisten den wöchentlichen Alltag, wie den abendlichen Barbetrieb, die Getränkelieferungen und das Instandhalten der Räume.
Träger des Fincan ist der gemeinnützige Verein Mainzelmenschen e.V., der sich nicht nur in unseren Räumen Konzerten und Filmabenden widmet.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  I. Franke  19. Januar 2015 um 16:11 Uhr

In den vergangenen Jahren wurde die öffentliche und institutionelle Förderung von Kunst und Kultur wiederholt deutlich und schmerzhaft gekürzt. Der Neuköllner Kunst- und Kulturraum Fincan (Mainzelmenschen e.V.) lobt daher ab sofort ein Artist-In-Residence-Programm für Komponisten und Musikschaffende aus! Das Stipendium wird ausschließlich durch Spenden finanziert. So kann jede/-r Bürger-/in zum Mäzen werden, Verantwortung für die hier entstehende Kunst übernehmen und ein Zeichen setzen gegen Einsparungen im Kulturbetrieb. 

Die ersten Spenden konnten soeben dem Stipendiaten zugeführt werden! Vielen Dank!

Helfen Sie mit! Ihre Spende kann eine Stimme sein gegen Ausbeutung von Kunst- und Kulturschaffenden! Und: Ihre Spende ist zu 100% steuerabzugsfähig!

Der erste Stipendiat, dessen Arbeit wir auf diese Weise unterstützen möchten, ist der international renommierte Berliner Komponist Dietrich Eichmann. Dietrich Eichmann ist als Komponist und Improvisator am Klavier in der internationalen Szene aktiv.

In seiner kompositorischen Arbeit verbinden sich Einflüsse aus Jazz und improvisierter Musik mit einer radikalen und kompromisslosen Arbeitsweise. Davon legen vor allem die größeren Ensemblewerke Zeugnis ab, wie z.B. »Prayer to the Unknown Gods of the People Without Rights«, das für Peter Brötzmann und das »Ensemble Modern« entstand.

Wenn Sie das Artist-In-Residence-Programm des Fincan unterstützen, unterstützen Sie mit Dietrich Eichmann einen wichtigen zeitgenössischen Künstler unmittelbar in seiner Arbeit. Alle drei Monate wird Dietrich Eichmann in einem Konzert mit einem Werkstattgespräch über seine künstlerische Arbeit informieren. Dazu bieten wir für alle Spender einen leckeren Snack und ein Glas Sekt an. 

Es wurden 600,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Artist in Residence - Programm 600,00 €
weiterlesen

Kontakt

Altenbraker Str.26
12051
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite