Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

World Bicycle Relief gGmbH

wird verwaltet von J. Gräter

Über uns

World Bicycle Relief ist eine internationale Hilfsorganisation die Menschen mit Fahrrädern mobil macht. "The Power of Bicycles" fördert Selbstbestimmung, Unabhängigkeit, Bildung, wirtschaftliche Entwicklung sowie Gesundheit. Bis heute hat World Bicycle Relief mehr als 440.000 Buffalo-Fahrräder an Schüler, Krankenpfleger und Kleinstunternehmer übergeben. Damit die Fahrräder lange rollen, hat World Bicycle Relief bisher über 2.000 Mechaniker ausgebildet.

Das Buffalo Fahrrad ist speziell für ländliche Entwicklungsregionen entwickelt und wird vor Ort montiert: es ist robust, einfach und der Gepäckträger hat eine Lastenkapazität von 100kg. Die Räder werden im Rahmen von „study-to-own“ und „work-to-own“ Programmen an Schüler, Krankenpfleger und Kleinstunternehmer übergeben. Für eine nachhaltige Wirkung bilden wir zudem in den jeweiligen Orten Fahrradmechaniker aus, die Reparaturen durchführen und Ersatzteile bereitstellen können.
Außerdem sind die Räder für Nichtregierungsorganisationen, Unternehmen und Privatpersonen, die nach erschwinglichen und verlässlichen Transportmitteln suchen, in sechs afrikanischen Ländern käuflich erwerbbar.

Letzte Projektneuigkeit

ON AIR: Deutsches Radio zu Besuch in Sambia

  L. Kleine-Kalmer  03. September 2019 um 07:44 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/015/473/210686/limit_600x450_image.jpg


Im Juni besuchte ARD Auslandskorrespondentin Jana Genth World Bicycle Relief in Sambia und war bei der Übergabezeremonie von 200 Buffalo-Fahrrädern in der Chinkuli Primary School in der Region Chongwe dabei. Sie hat mit Schülerinnen, Lehrern und Eltern gesprochen und Stimmen eingefangen. Wie werden die Fahrräder die Leben der Kinder verändern? Was bedeutet es für die Mädchen, aber auch für die ganze Gemeinde? 


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/015/473/210652/limit_600x450_image.jpg

weiterlesen

Kontakt

Romstrasse 1
97424
Schweinfurt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite