Deutschlands größte Spendenplattform

Kreistierschutzverein Heidenheim an der Brenz e.V.

wird verwaltet von S. Hitzler

Über uns

Der Kreistierschutzverein Heidenheim an der Bernz e.V. ist seit über 75 Jahren der gemeinnützioge Tierschutzverein für den Landkreis Heidenheim.
Wir setzten uns aktiv für Haus-, Wild- und Nutztiere in den Städten und Gemeinden rund um Heidenheim ein. Hierzu gehören Beratung, Betreuung, Soforthilfe, Bergung, Information und aktives Handeln.
Unser "Zentrum" ist das Tierheim Heidenheim, das vom Verein betrieben und unterhalten wird.
Dort werden durchschnittlich 150 Tiere pro Tag betreut. Egal ob Hund, Katze, Maus - wir versorgen jedes Tier bis es ein neues, gutes Zuhause gefunden hat.
Unsere vierbeinigen Schützlinge suchen alle ein Daheim und wer kein Tier aufnehmen kann, der könnte ja mit einem Hund Gassi gehen, Katzen streicheln oder bei der Fellpflege helfen sowie im Kleintierhaus mitarbeiten.
Gerne freuen wir uns über jeden Besucher und noch viel mehr über jeden, der aktiv bei uns mitarbeiten möchte.
Das Tierheim ist Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags von 15.30 - 18.30 Uhr geöffnet. Samstags können Sie uns von 10.00 - 13.00 Uhr besuchen. Oder sie nehmen einfach per Email Kontakt zu uns auf. Die Adressen finden Sie auf unserer Homepage

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 7.483,58 € Spendengelder erhalten

  S. Hitzler  18. August 2021 um 15:40 Uhr

Normalerweise finanzieren wir uns im Tierheim durch Veranstaltungen (z.B. Sommer- und Winterfeste) sowie Flohmärkte und Infostände.
Wegen Corona durften im vergangenen Jahr keine Feste veranstaltet werden und auch die Flohmärkte waren von Februar - Juni und von November bis Juni 2021 untersagt.

Natürlich haben wir im Tierheim dennoch unsere Tiere weiter zu versorgen. Das bedeutet, Futter-, Tierarzt- und Personalkosten laufen ununterbrochen weiter und auch Strom- Gas- Wasser sowie Müllgebühren müssen permanent weiter bezahlt werden. 
All das mussten wir aus unseren Rücklagen finanzieren. Doch das Geld, das uns normalerweise ein ganzes Jahr getragen hätte ist nun Ende September zu Ende. Im Tierheim haben wir vier Tierpfleger angestellt, die zwar sehr wenig verdienen aber eben doch bezahlt werden müssen. Natürlich benötigen unsere Tiere weiterhin Futter, auch wenn wir keine Feste veranstalten können. Und leider sind viele Tiere, die ins Tierheim kommen krank und somit entstehen eben durchaus auch hohe Tierarztkosten. 
Die Aktion von Betterplace ermöglicht es uns, dass wir einen Teil der Ausfälle kompensieren konnten!

weiterlesen

Kontakt

Wilhelmstrasse 300
89518
Heidenheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite