Deutschlands größte Spendenplattform

e*vibes - für eine emanzipatorische praxis

wird verwaltet von Saskia C.

Über uns

e*vibes ist eine feste Gruppe von Menschen, die sich im Herbst 2011 in Dresden gegründet hat. Schwerpunktmäßig setzen wir uns mit Feminismus und Sexismus auseinander. Diese Auseinandersetzung findet einerseits (erzwungenermaßen) ständig im Alltag, andererseits auf unseren wöchentlichen Treffen statt. Dort tauschen wir uns aus, bilden uns gegenseitig weiter, planen Veranstaltungen oder (Re-)Aktionen.

Kontakt

Königsbrückerstraße 1
Dresden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite