Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 1468440026 11062137 799275876837388 8456286667881958894 n

People4Pets e.V.

wird verwaltet von B. Skazel (Kommunikation)

Über uns

People4Pets e.V. ist ein gemeinnütziger Tierschutzverein, der sich für eine Verbesserung der Lebensumstände rumänischer Streuner einsetzt.

Auch heute noch wird in Rumänien unerwünschter Nachwuchs von Hunden/Katzen auf der Straße entsorgt, und die Tiere ihrem ungewissen Schicksal überlassen. Die wenigsten finden eine Plätzchen, wo sie weder Hunger noch die Gehässigkeit der Menschen zu fürchten hätten.
So erwartet die Mehrzahl eine Zukunft geprägt durch Elend, Krankheit, Schmerzen (Unfälle) oder das grausamste Leiden und Enden in einem städtischen Tierheim, was man sich nur vorstellen kann (das Wort "Euthanasie" wäre geschmeichelt).

Deshalb ist es unser langfristiges Ziel durch
- Kastrationsprojekten von Ort (landesweit) und
- Tierschutzunterricht in Schulen bzw. Aufklärungskampagnen für die Bevölkerung
die Population der Streuner zu verringern, somit vielen Tieren Leid zu ersparen und in Zukunft ein Umdenken bei den Menschen zu erreichen.

In diesem Zusammenhang unterstützen wir konkret seit 2013 einen kleinen Tierschutzverein im Norden Rumäniens (Asociatia Prietenii Animalelor Sighetu Marmatiei), und seit 2012 eine private Tierschützerin (Gaby Bratosin, Copaceni) in der Nähe von Bukarest.

Unsere Aufgaben bestehen darin, die finanziellen Mittel für folgende Hilfen zur Verfürgung zu stellen:
- kostenlose Kastrationen für Besitzertiere (Hunde + Katzen)
- Versorgung medizinscher Notfälle besitzerloser Tiere (z.B. angefahrene Streuner)
- Futter und medizinische Versorgung besitzerloser Tiere (rum. Pflegestelle)
- ggf. zukünftig Verbesserung der Situation der Tiere im städtischen Tierheim in Sighetu Marmatiei (medizinische Versorgung, Hütten, Zusatzfutter)
- Aufklärungskampagne, Schulunterricht (Flyer, Education-Booklets)

Auch wir vermitteln gerne vereinzelt Tiere in ein schönes Zuhause, aber es entspricht nicht unserer Vereinsphilosophie haufenweise Hunde von Rumänien nach Deutschland zu holen.

Wir möchten vor Ort die Lebensumstände der Tiere verbessern und sie somit vor Qualen, Misshandlungen und grausamen Tötungen schützen. Das wird noch viele Jahre dauern, aber dafür kämpfen wir.

Das Team von People4Pets e.V.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 625,00 € Spendengelder erhalten

  A. Krätschmer  30. Mai 2017 um 14:56 Uhr

Zwischen September 2016 und Mai 2017 wurden im Rahmen dieser gemeinsamen Aktionen 116 Hunde und Katzen (mit und ohne Besitzer) in Copaceni/Rumänien kastriert, wobei wir uns die Kosten mit befreundeten Tierschützern geteilt haben. (Anteil P4P e.V. = 58 Tiere)

Die Abschlussrechnung der Tierärztin für die letzte Teil-Aktion wird erwartet. 

https://asset1.betterplace.org/uploads/project/image/000/046/007/144733/limit_600x450_image.jpg


weiterlesen

Kontakt

Schloßstraße 6
65594
Runkel-Dehrn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite