Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb imagebild firmaris 2013

firmaris gGmbH

wird verwaltet von A. Hennig (Kommunikation)

Über uns

Die firmaris ist eine gemeinnützige GmbH und Träger von insgesamt 30 Einrichtungen in Berlin und Brandenburg unter der Geschäftsführung von Michael Heinisch.

Wir begleiten und betreuen Kinder, Jugendliche und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen stationär, teilstationär sowie ambulant. Auch in den Bereichen der Ausbildung, der Umwelt-, Stadtteil- und Schulsozialarbeit sowie in einer sprachtherapeutischen Praxis arbeiten die ca. 200 MitarbeiterInnen der firmaris unter dem Motto BEWEGT LEBEN um den Menschen vor Ort flexible, individuelle Hilfestellungen anzubieten.

Wir haben unsere Wurzeln in der diakonischen Arbeit. Ein christlich motiviertes Menschenbild ist die Grundlage unseres Handelns, unabhängig von Weltanschauung und Lebenseinstellung der Menschen, die unsere Hilfe annehmen. Die Grundhaltung unserer Tätigkeit ist gegenseitige Wertschätzung. Wir sehen soziale Arbeit nicht als staatlich verordneten Auftrag, vielmehr bedeutet unser Engagement, dass wir den Menschen auf Augenhöhe begegnen und auf fachlich hohem Niveau eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. Transparenz in unserer Arbeit, Offenheit und Kritikfähigkeit sind Bestandteile unseres Leitbildes.
Wir verstehen uns als verlässliche Partnerin im gesellschaftlichen Umfeld und als Dienstleister am Menschen.

Als Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung und der Sozialdiakonischen Jugendarbeit Lichtenberg e.V. ist die firmaris inhaltlich und organisatorisch in einen großen diakonischen Unternehmensverbund eingebunden und Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

I triggered a (partial)payout for these needs:

  A. Hennig  08. Juli 2013 um 19:24 Uhr
Die Spende wir eingesetzt um neue Spielgeräte zu kaufen.
In unseren stationären ud ambulanten Einrichtungen haben wir täglich Kontakt mit über 450 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Kinder brauchen Bewegung und eine anregende Umgebung zum Spielen und Toben. Spielen fördert Kreativität,  Ausdauer, Konzentration, Phantasie, Feinmotorik und Sozialverhalten. Auch bei bereits älteren Kindern können nicht erlebte Spielphasen nachgeholt und damit die Kindheit aufgearbeitet werden. In vielen unserer Einrichtungen möchten wir daher unsere Spielplätze sanieren und sammeln Spendengelder um Spielplätze für unsere Kinder zu gestalten, die diesen Namen auch wirklich verdienen. Speziell werden wir diese Spende für neue Spielgeräte im Verbund für Hilfen zur Erziehung in Eggersdorf (Brandenburg) sowie in unserer Jugend-und Begegnungsstätte "alte schmiede" in Berlin Lichtenberg einsetzen.
Vielen Dank!

A donation amount of €1,646.00 was requested for the following needs:

Spielzeug €1,646.00
weiterlesen

Kontakt

Albertinenstr. 20
13086
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite