Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb igl

In der Gemeinde Leben - IGL

wird verwaltet von T. Marczinzik (Kommunikation)

Über uns

Die „In der Gemeinde leben“ gGmbH wurde im Dezember 2001 von der Diakonie Düsseldorf und der von Bodelschwinghschen Stiftung Bethel gegründet. Ihr Ziel ist es für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen ein umfassendes Angebot bereit zu stellen.
Ihnen wird dabei geholfen, ein selbstbestimmteres Leben zu führen. Die Menschen in Düsseldorf nehmen dabei den größten Stellenwert ein. Dort gibt es ein Beratungs- und Servicebüro, das sich um Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen kümmert. Es wird zum Beispiel zu Themen wie Wohnen und Freizeitgestaltung beraten.

IGL verwaltet Einrichtungen für ambulantes Wohnen und unterstützt die Selbstständigkeit der Bewohner. Auf diese Weise fördert IGL die Inklusion von Menschen mit Behinderung.

Aktuell unterstützt „In der Gemeinde leben“ durch das PIKSL-Projekt den Erwerb von Medienkompetenz. Erwachsene lernen wie sie die neuen Kommunikationsmedien benutzen können. Darüber hinaus werden Menschen mit Behinderung hier selbst aktiv und arbeiten als Entwickler an neuen Lösungen für Barrierefreiheit mit. Zum Beispiel bei der Entwicklung der Bildzeichensprache-App. Wöchentlich besuchen etwa 50-60 Teilnehmer das PIKSL-Labor und erfreuen sich am Lernen.

PIKSL wurde im letzten Jahr im Rahmen des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ als „Ausgewählter Ort 2012“ ausgewählt. Auch Wissenschaftsministerin Svenja Schulze verlieh PIKSL den Titel „Ort des Fortschritts“. Diese Auszeichnungen bekräftigen, dass IGL auf einem guten Weg ist, Inklusion voran zu treiben.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  05. September 2016 um 18:02 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Ludwig-Erhard-Allee 14
40227
Düsseldorf
Deutschland

Fill 100x100 original piksl labor 2011 119 profil

T. Marczinzik

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite