Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kinderlachen-Eifel e.V.

wird verwaltet von T. Treptau

Über uns

Der Verein KINDERLACHEN-EIFEL e.V. ist ein Verein für die Großregion Trier und hat seinen Sitz im Eifelkreis in der Ortschaft Wolsfeld. Der neue Verein ist gar nicht so neu wie es den Anschein hat, denn er ist aus einer langjährigen Arbeit in den Gebieten der Jugendhilfe, hier vor allem im Bereich Kinder-/Jugendfreizeiten und -reisen, hervorgegangen.
Die neue Geschäftsstelle befindet sich in Bitburg auf dem Flugplatzgelände in der Messerschmittstraße 10.

Die Grundsätze unseres Verbandes sind Solidarität, Gemeinschaft und soziales Engagement. Rassismus, Fremden- und Ausländerfeindlichkeit sind uns genauso zuwider, wie soziale Benachteiligung! Unser Ziel und Anliegen ist es, Kindern und Jugendlichen gleichermaßen die Chance zu geben, sich in Freizeiten, Arbeitskreisen, Seminaren, Projekten und Aktionen zu engagieren und nach ihren Wünschen mit zu gestalten.

Mit Ferienfahrten stärken wir ihren Gemeinschafts- und Gemeinsinn, wir bieten ihnen internationale Jugendbegegnungen, Bildungsveranstaltungen und unsere kleinen und großen Freizeitaktivitäten und viele Jugendreisen für die Region Trier.

Kinder- und Jugendbetreuung
Die Mitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Vereins KINDERLACHEN-EIFEL e.V. hat sich in den letzten Jahren aktiv mit dem Ausbau ihrer Kinder- und Jugendbetreuungsangebot beschäftigt.

Diese Ziele haben wir uns gesetzt:
- Freizeitveranstaltungen
- Jugendreisen in Deutschland und dem Europäischen Ausland
- Schaffung und Unterhaltung von Kinder- und Jugendgruppen
- Durchführung von Eigenorganisierten Veranstaltungen und sozialen Projekten
- Beschaffung und Unterhaltung von Räumen
- Öffentlichkeitsarbeit
- nach Möglichkeit suchen wir die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Ausschüssen
- Seminare zu außerschulischer Kinder- und Jugendbildung im Sinne des KJHG
- Werbung neuer Mitglieder und Mitarbeiter
- Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Wie arbeitet KINDERLACHEN-EIFEL?
Neben der Freundschaft und dem Spaß, die wir zusammen erleben, verbindet uns vor allem auch die gemeinsame Umsetzung unserer Ziele. In einzelnen Arbeitskreisen planen wir verschiedene Aktionen zu unterschiedlichen Themen. Aus diesem Grund gibt es Arbeitskreise, die sich z.B. um die Kinder-Freizeit-Angebote, die Waldritter oder unsere Jugendreisen usw. kümmert.

Diese Arbeitskreise sind selbstständig, entscheiden frei und treffen sich in der Regel einmal im Monat.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 417,50 € Spendengelder erhalten

  T. Treptau  27. Mai 2020 um 17:37 Uhr

Die Corona Krise hat leider dazu geführt, dass wir unser komplettes Osterferien-Programm mit zwei ausgebuchten Freizeiten zzgl. aller Skiangebote unseres externen Partners jugendreisen.com GmbH absagen mussten. 
 
 Für den Sommer planen wir nun aber vor Ort in Prüm ein Erlebniscamp unter den aktuellen Vorsorge- und Hygienemaßnahmen, die Land und Kreis vorgeben.
 Dies alleine schon um Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder und Jugendlichen zu entlasten und aber auch, um das Überleben des Vereins Kinderlachen-Eifel e.V. damit sicherzustellen. In den letzten Jahren haben wir mittlerweile viele tausend Kinder und Jugendliche in unseren Programmen betreut. Vor allem im Bereich der Inklusion unserer Programme haben wir uns einen guten Namen gemacht und viele Pflegefamilien mit Kindern, die teils unter ADHS oder auch dem Fetalen Alkoholsyndrom leiden, haben in uns einen verlässlichen Partner gefunden. Diese Kinder benötigen oftmals einen erhöhten Betreuungsaufwand, den Kinderlachen-Eifel e.V. in der Lage ist, zu stellen. Unsere Betreuerinnen und Betreuer werden über die normale Jugendleiterschulung vor allem im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen geschult und ausgebildet. Unser standardmäßiger Betreuungsschlüssel von mindestens 1 zu 5 trägt weiterhin zum guten Verlauf der Freizeiten bei.
 
Helfen Sie also auch weiterhin mit Ihren Spenden dafür, dass Kinder und Jugendlichen auch wirtschaftlich schwachen Familien oder Verhaltensauffällige Kinder oder Kinder mit Behinderungen eine unbeschwerte Ferienfreizeit erleben dürfen.

weiterlesen

Kontakt

Messerschmitt Straße 10
54636
Bitburg (Bitburg, Germany)
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite