Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo ausschnitt lizenzfrei

propagandhi

wird verwaltet von Fabian G. (Kommunikation)

Über uns

Unter dem Namen "propagandhi" entsteht eine Plattform für Menschen, die sich mit ihrem Fachwissen für die Förderung sozialer Projekte einsetzen wollen. Dabei geht es vor allem um die künstlerisch ansprechende, hochwertige Produktion von Aufmerksamkeit für engagierte Menschen und Themen, die in der öffentlichen Wahrnehmung einfach zu kurz kommen.
Bei propagandhi kann sich jeder Mensch einbringen. Gemeinsam entwickeln wir Ideen zu Projekten und sammeln alle Ressourcen um diese gemeinsam zu realisieren. Als erstes Projekt haben wir "Gleich nebenan" mit dem Caritasverband der Stadt Bonn realisiert (http://gensol.arte.tv/propagandhi/). In einer Einrichtung für wohnungslose Männer haben wir erfolgreich einen kleinen Fotografie-Workshop organisiert und die Teilnehmer mit Einweg-Kameras aus ihrem Leben berichten lassen. Zusätzlich haben wir sie mit der Unterstützung eines Fotogafens portraitiert und interviewt. Das Ergebnis wurde dann hochwertig bearbeitet und designt, um es den Teilnehmern und der Caritas unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.
Für unsere Projekte ist es uns wichtig, anschlussfähig zu bleiben. Wir wollen keine einfachen Antworten geben, sondern dabei helfen, unbequeme Fragen zu stellen. Wir halten uns politisch neutral und sind gemeinsam davon überzeugt, dass jeder Mensch sein Können gerne unmittelbar sinnstiftend einsetzen möchte. Wir wollen dies gemeinsam möglich machen.
Mit propagandhi verfolgen wir den Ansatz eines "social business". Das heißt, dass wir durchaus Überschüsse erwirtschaften wollen, die aber in neue Projekte reinvestiert werden. Eine Gewinnausschüttung findet nicht statt! Gleichwohl streben wir an (irgendwann) auch marktübliche Gehälter zahlen zu können.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Fabian G.  12. Oktober 2015 um 16:11 Uhr

Wir werden die Gelder für viele kleine Projekte in der Flüchtlingshilfe Niederkassel einsetzen (www.flüchtlingshilfe-niederkassel.de), vor allem innerhalb der Gruppe "Begegnung". Damit wollen wir möglichst viele Berührungpunkte zwischen Flüchtlingen und Einheimischen herstellen um Fremdheit abzubauen.

Es wurden 272,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Gagen für Künstler 272,00 €
weiterlesen

Kontakt

Rathausstraße 22
53225
Bonn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite