Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo zweifarbig

Stiftung FLEDERMAUS

wird verwaltet von I. Karst (Kommunikation)

Über uns

Die noch junge Stiftung Fledermaus widmet sich bundesweit dem Schutz und der Erforschung von Fledermäusen. Sie ist landesweit die erste und einzige Stiftung, die sich speziell den Fledermausschutz auf ihre Fahnen geschrieben hat.

Gegründet wurde die Stiftung im Bewusstsein, dass zukünftig die Zusammenarbeit bei der Erreichung von Naturschutzzielen auf Bundes- und europäischer Ebene verstärkt werden muss. Dazu müssen neue Formen des Zusammenwirkens zwischen klassischem, ehrenamtlichem Naturschutz, behördlichen Einrichtungen und am Gemeinwohl orientierten Partnern aus der Wirtschaft gefunden werden. Die Stiftung Fledermaus will dabei unterstützen und bietet sich als Partner an.

Im heimischen Thüringen steht bei der Projektarbeit besonders die bundesweit fast ausgestorbene Fledermausart „Kleine Hufeisennase“, hier vor allem die Entwicklung eines Quartier-Netzwerkes zur Wiederausbreitung der Art, im Vordergrund.

Auf Bundes- und EU-Ebene unterstützt die Stiftung Bemühungen, die Zusammenarbeit der Akteure zu verbessern und zu strukturieren. Sie ist Gründungsmitglied des Europäischen Fledermausschutz-Dachverbandes BATLIFE EUROPE und treibt die Gründung eines Bundesverbandes der Fledermausschützer voran. Dazu initiiert und organisiert sie vor allem partnerschaftlich und kooperativ aufgebaute Projekte mit Modellcharakter, bundesweiter Ausstrahlung und hoher Öffentlichkeitswirksamkeit.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  I. Karst  29. November 2016 um 17:48 Uhr

Wir werden die erhaltenen Mittel nutzen, um kurz wie mittelfristig Quartierstrukturen für die sehr stark bedrohte Fledermausart "Graues Langohr" aufzubauen, zu verbessern und so ebenfalls Grundlagenforschung zum Schutz der Tiere zu betreiben.
Zudem unterstützt unsere Stiftung FLEDERMAUS die Konzeption und Umsetzung eines Artenschutzkonzeptes für die Fledermausart "Graues Langohr", welches durch die Interessengemeinschaft Fledermausschutz und -forschungen Thüringen e.V. initiiert wurde.

Es wurden 80,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Rettet das Graue Langohr! 80,00 €
weiterlesen

Kontakt

Schmidtstedter Str. 30a
99084
Erfurt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite