Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 1527791 3793414251981 1846096713 n

TSV Angels for dogs eV.

wird verwaltet von L. Pelzer (Kommunikation)

Über uns

Der Tierschutzverein "Angels for Dogs e. V." wurde im März 2010 gegründet und hat sich den alleingelassenen Straßenhunden in ganz Europa angenommen.

Der Verein besteht aus 40 Mitgliedern, davon 20 die sich als aktive ehrenamtliche Helfer einsetzen. Sie bieten Hunden u.a. einen Pflegestellenplatz, leisten Vermittlungsarbeit und führen Vor- und Nach- kontrollen durch, was mit zahllosen Telefonaten, E-mailkontakten und persönlichen Begegnungen mit Mensch und Tier verbunden ist.
Durch die Bereitschaft der Mitarbeiter, viel Zeit in die Umsetzung dieser Aufgaben zu investieren, ist es dem Verein möglich mehrere Projekte leiten zu können und so beispielsweise wie in Rumänien oder Bulgarien, unzählige Straßenhunde vor dem drohenden Tod durch Hundefänger, Vergiftungen, dem häufig nicht von Rücksichtnahme gegenüber streunenden Hunden geprägtem Straßenverkehr, Krankheiten oder auch dem Verhungern zu bewahren.

Vor Ort unterstützt Angels for Dogs den jungen rumänischen Tierschutzverein ASOCIATIA PENTRU PROTECTIA ANIMALELOR HAPPY TAILS BRASOV und den bulgarischen TSV "Stiftung 'Tierfreunde" - Burgas". Diese bestehen aus engagierten Tierschützern vor Ort, die sich selbstlos um die verlorenen Geschöpfe kümmern.
In Spanien unterstützen wir über eine deutsche Tierschützerin versch. span. Tierheime.

Zur Zeit werden über 60 Hunde in der Vermittlung betreut, wovon bereits achtzehn der Schützlinge in Deutschland auf einer Pflegestelle liebevoll versorgt werden und dort auf ein dauerhaftes Zuhause warten.
Dieses Konzept bewährt sich bereits seit fast drei Jahren. Denn dadurch haben über 300 arme Hunde ein eigenes und dazu tolles Zuhause finden können.
Da der Verein sich komplett über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert, ist er ständig auf die Hilfe tierlieber Menschen angewiesen.
So sind die „Angels“ immer auf der Suche nach kompetenten und zuverlässigen Pflegestellen für die Hunde. Nur durch solche können die Tiere nach Deutschland kommen und haben die Chance auf ein eigenes Zuhause.
Hilfsgüter in Form von Futter, Leinen, Halsbändern, Geschirren, Decken, Bettchen, Spannbetttüchern, Kissen, eben alles was wärmt und den Magen füllt, wird dringend gebraucht und gerne von dem Verein angenommen.
Es besteht auch die Möglichkeit den Verein durch die Übernahme einer Patenschaft für einen Hund zu unterstützen.
Was genau eine Patenschaft ist, wohin Geldspenden überwiesen werden können und alle weiteren wichtigen Information zum Thema „Pflegestellen“, „Hilfsgüter“, „Spenden“ oder „Pate werden“ finden Interessierte auf der Homepage unter: www.angelsfordogs.org und dann weiter auf „Ihre Hilfe“ oder unter 02622-169609.
An die folgende Adresse können Hilfsgüter gesendet werden:
Linda Pelzer
Erik-Reger-Str. 4 a
56170 Bendorf
Die Daten des Spendenkontos lauten:
Angels for Dogs e. V.
Kto. 186882
BLZ 570 501 20
Sparkasse Koblenz

Seit dem 04.03.2010 sind wir ein eingetragener und gemeinnütziger Verein im Vereinsregister des Amtsgerichtes Koblenz unter der VR.Nr.: 20642.

Angels for Dogs e.V. bedankt sich ganz herzlich für jede Unterstützung und freut sich durch Ihre Hilfe weiterhin den armen Hunden helfen zu können.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  T. Schindler  31. August 2015 um 14:46 Uhr

Diese Spendengelder werden gleichmässig auf die 3 Shelter aufgeteilt und ihnen überwiesen. Sie alle haben jeden Tag Kosten,. die aus ihrer eigenen Tasche bezahlt werden. Sei es Benzin, Untersuchungen beim Tierarzt usw. Wir hoffen damit ein klein wenig helfen zu können!

Es wurden 261,25 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Röntgenuntersuchungen 261,25 €
weiterlesen

Kontakt

Erik-Reger-Str. 4a
56170
Bendorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite