Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb paxan bang

PAX AN e.V.

wird verwaltet von M. Hinrichs (Kommunikation)

Über uns

Frieden ist machbar.
Mach mit.
Pax an!

Pax an – die Werkstatt für Pazifismus, Friedenspädagogik und Völkerverständigung e.V. ist auf Initiative engagierter Friedensbewegter der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte Kriegsdienstgegnerinnen (DFG-VK) im Jahr 1994 entstanden. Wir sind uns darin einig, dass Krieg kein Mittel der Politik sein darf und dass Konflikte gewaltfrei gelöst werden können und müssen. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Völkerverständigung. Unser Ziel ist die Förderung von gewaltfreien Konfliktlösungsmodellen im Rahmen der Friedens- und Konfliktforschung sowie der Friedenspädagogik. Wir setzen uns dafür ein, Kriege zu verhindern und Konflikte nicht-militärisch zu lösen. Noch sind wir aber von diesem Ziel weit entfernt.

Friedenspolitische Bildungsarbeit
Mit 1-2 Veranstaltungsreihen jährlich leisten wir wichtige Bildungsarbeit, so z.B. zum Thema Deserteure, internationale Kriegsdienstverweigerung, Europapolitik. Dabei nutzen wir u.a. unsere Kontakte zu Kirchen und Gewerkschaften und ins Ausland. Etwa alle 2 Jahre veranstalten wir die Konferenz “Alternativen zur Gewalt” mit meist 100-200 TeilnehmerInnen

Zivile Konfliktbearbeitung
Wir erarbeiten Alternativen zu militärischen Lösungen und stellen sie der Öffentlichkeit vor.

Sport als Völkerverständigung
Seit 2005 veranstalten wir die eintägigen Pacemakers-Radmarathons als Schrittmacher für eine friedliche und gerechte Welt ohne Atomwaffen. Der Radmarathon geht über mehr als 300 km und findet immer mehr Beachtung in der Welt des Radsports.

Studienfahrten
Sowohl nach Israel/Palästina als auch nach Nordirland führten wir Studienfahrten durch, um die dortigen Friedensprozesse zu begleiten und diejenigen Gruppen zu unterstützen, die für gewaltfreie Lösungswege in den Konfliktregionen arbeiten.

Unser hauptamtlicher Friedensarbeiter
Seit vielen Jahren finanzieren wir aus regelmäßigen Spendengeldern die hauptamtliche Stelle unseres Mitarbeiters, der die Arbeit koordiniert. Viele Projekte und Aktivitäten wären ohne ihn nicht machbar.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Donations that cannot be used for the project

  Mirjam K.  05. September 2016 um 18:03 Uhr

Dear donors,
when managers of a project haven't requested a payout over the course of a longer period, the German law and our terms of use provide that we (gut.org gemeinnützige AG, operator of betterplace.org) use the money for our tax-deductible purposes. The same applies to the cancellation of a project, where the manager of the project is unable to realize it.

Therefore we will use these donations for the following purposes

Thanks for your support,
the betterplace.org-team

weiterlesen

Kontakt

Werastraße 10
70182
Stuttgart
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite