Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Frühförderinitiative Hiltrup

wird verwaltet von S. Voss-Schomacher

Über uns

Die gemeinnützige Frühförderinitiative Tandem bietet eine interdisziplinäre wohnortnahe Unterstützung für Familien mit behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern in Münster/Westfalen.
Die Unterstützung bezieht sich auf Information, Beratung, Finanzierung von Therapien, Selbsthilfe, Vernetzung und auf das Verleihen von Fördermaterialien und Therapiegeräten, die zum Teil sehr kostspielig sind. Für die von uns unterstützten Familien sind diese nicht erschwinglich bzw. sie haben in ihrem Umfeld keinen Zugang hierzu. Für diesen Zweck benötigen wir finanzielle Unterstützung. Hierzu zählen spezielle Galileo-Therapiegeräte für nicht sitz-/ oder stehfähige Kinder, Vakuumdecken, Sandwesten u.a., aber auch z. B. sinnesförderndes Spielzeug.
Langfristig möchte die Frühförderinitiative Tandem eine gute Auswahl dieser Fördermaterialien zur Verfügung stellen können. Aufgrund des wohnortnahen Angebotes können häufig zwei Familien zusammen die Geräte nutzen. Wir möchten so auch den Austausch und die gegenseitige Unterstützung der Familien fördern.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 50,00 € Spendengelder erhalten

  S. Voss-Schomacher  22. September 2022 um 09:32 Uhr
Musiktherapiestunden für Kinder in der häuslichen Pflege!
Herzlichen Dank für die Unterstützung! Unser Projekt möchte schwer betroffene Kinder, die zuhause gepflegt werden, mit Musiktherapiestunden unterstützen.  Mit den jetzt eingehenden Spendengeldern werden wir eine Musiktherapeutin für Kinder finanzieren. Klangschalenmassage wird auch dazu nach Bedarf und Situation des Kindes möglich gemacht werden. Die Kinder sind unserem Team bekannt.
weiterlesen

Kontakt

Westfalenstr. 132
48165
Münster
Deutschland

S. Voss-Schomacher

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite