Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb auto u logo   weisser hg

team desORIENTiert

wird verwaltet von Britta F. (Kommunikation)

Über uns

Mein Name ist Britta Fassian und ich komme aus Trier. Ich habe einen der begehrten Startplätze bei der Allgäu - Orient Rallye 2013 erhalten und werde mich am 28. April 2013 gemeinsam mit meinem Team bestehend aus 6 Leuten von Oberstaufen aus rund 6.500 Kilometer auf den Weg in den Orient (Jordanien) machen.

Die Allgäu-Orient-Rallye ist eines der letzten automobilen Abenteuer dieser Welt und findet im kommenden Jahr zu 8. Mal statt. Bei der Old- und Youngtimerrallye starten 111 Teams à 6 Teammitglieder mit je 3 Fahrzeugen,die jeweils einen Wert von maximal 1.111 Euro haben dürfen oder älter als 20 Jahre sein müssen. Die Strecke darf nur über Landstraßen und ohne Navigationsgeräte zurückgelegt werden.

Die Rallye führt uns durch insgesamt 14 Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Türkei, Israel, Palästina und Jordanien).

In jedem der zu durchfahrenden Länder dienen Rallyeaufgaben dem wohltätigen Zweck oder/ und der Völkerverständigung.

Neben dem Rallyesport und der Völkerverständigung, steht in erster Linie die Umsetzung sozialer Projekte im Vordergrund. Die Unterstützung besteht aus der Spende aller Rallyefahrzeuge, die anschließend für einen guten Zweck versteigert werden. Weiterhin werden die im Vorfeld gesammelten Geldspenden an den „Allgäu-Orient-Rallye INTERNATIONAL e.V.“ übergeben und für Projekte mit Bedürftigen eingesetzt. So wurden im Jahr 2011 aus der Versteigerung der Rallyeautos EUR 250.000 an die Hilfsorganisation "Türkischer Halbmond“ gespendet, die die Gelder für Hilfsprojekte im Erdbebengebiet im Osten der Türkei und für Flüchtlingsprojekte an der syrisch/türkischen Grenze eingesetzt haben.

In den vergangenen Jahren wurden unter anderem die folgenden Projekte aufgebaut oder unterstützt:

- Unterstützung des Kinderschulprojekts 2012 in Kardahan: "Allgäu-Orient-Rallyeprojekt – Medizin und Bildung an der Schule Kardahan"

- Mehr als 100 Nähmaschinen für insgesamt drei bedürftige "Frauenarbeitsschulen " in Anatolien

- In Kooperation mit den Vereinten Nationen und der jordanischen Allianz gegen Hunger entsteht eine Käserei im Beduinendorf Al Rabia (südlich von Amman).

- Spende einer ausgemusterten Prozess – Automatisierungsanlage im Bereich Wasseraufbereitung an eine technische Universität in Jordanien

- Weiterhin wurden im Jahr 2009 mehrere Tonnen Spielzeug und Kleidung für palästinensische Flüchtlingslager in Jordanien gesammelt und u.a. in Rallyefahrzeugen nach Jordanien überführt und dort übergeben.

- In 2012 wurden sechs Musikschulen in der Türkei und in Georgien mit Musikinstrumenten, die zum großen Teil von "Night of the Proms" gespendet wurden, ausgestattet. Auch 2013 wollen wir in Anatolien eine Musikschule ausstatten. Dazu haben wir bereits ein gut gebrauchtes Instrument geschenkt bekommen, dass wir dort der Schule geben werden.

Der Erlös auf der Versteigerung der Autos kommt in 2013 entweder einem Kinderprojekt oder einem Entwicklungsprojekt zu Gute. Wir werden Sie informieren sobald wir weitere Informationen von dem Organisationskommitee erhalten haben. Unterwegs werden wir Sachspenden an Bedürftige verteilen und weitere, vom Veranstalter festgelegte Aufgaben für einen guten Zweck erfüllen.

In den letzten Monaten haben wir bereits die drei erforderlichen Rallyefahrzeuge der Marke Mercedes – Baureihe W124 230 TE erworben und vorfinanziert. Die gesamten Kosten belaufen sich auf cirka 20.000 Euro. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten der Teammitglieder werden von diesen selbst getragen. Alle Spenden- und Sponsorengeldern werden aussschliesslich für den guten Zweck verwendet und kommen zu 100% Bedürftigen zu Gute.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich und mein Team dabei unterstützen, Gutes zu tun. Werden Sie Sponsor und spenden Sie.

Helfen Sie, uns zu helfen! Unser Erfolg hängt von Ihnen ab!

Weitere Informationen finden Sie ebenfalls auf dem Internetauftritt des Veranstalters: www.allgaeu-orient.de

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

I triggered a (partial)payout for these needs:

  Britta F.  08. Juli 2013 um 19:22 Uhr

Hallo liebe Spender!

Die Rallye ist vorbei und sehr erfolgreich gelaufen! Die Fahrzeuge wurden in Amman abgegeben und werden nun dort für ein Kinderhilfsprojekt verkauft. Weiterhin haben wir 2 Schulen aufgesucht, die mit Kleidung, Schulranzen etc ausgestattet wurden. Wir haben das Waisenhaus in Bosnien aufgesucht, wo wir die gesammelten Sachspenden übergeben konnten! Weitere Infos und Bilder gibt es auf unserer homepage www.team-desorientiert.de

Vielen Dank!

team desORIENTiert

A donation amount of €111.00 was requested for the following needs:

Finanzierung der Fahrzeuge €111.00
weiterlesen

Kontakt

Mechtelstr.8
54293
Trier
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite