Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

SV Empor Berlin e.V.

wird verwaltet von E. Berlin (Kommunikation)

Über uns

Der SV Empor Berlin ist ein Sportverein im Berliner Bezirk Pankow. Er ging 1990 aus der 1949 gegründeten BSG Empor HO Berlin hervor und zählt ca. 1.700 Mitglieder, die in den Abteilungen Badminton, Basketball, Fußball, Gewichtheben, Gymnastik, Kraftsport, Schach, Volleyball und Wandern aktiv sind. Etwa 600 Sportler bilden die Abteilung Fußball, die damit den größten Fußballverein im Bezirk bildet. Die Jugendmannschaften spielen fast ausnahmslos in der höchsten Spielklasse des Berliner Fußball-Verbands. Die 1. Herrenmannschaft spielt in der Berlin-Liga.

Der Verein wurde 1949 als Betriebssportgemeinschaft (BSG) der Handelsorganisation (HO) unter dem Namen BSG HO Berlin gegründet. Anfangs verteilten sich 60 Mitglieder auf die Sportsektionen Boxen, Eislauf, Fußball und Handball. Später kamen Radsport, Rudern und Schwimmen hinzu, sodass schon Ende 1950 die Mitgliederzahl auf 800 angewachsen war. Mit der Bildung der Sportvereinigungen wurde die BSG Anfang der 1950er an die SV Empor angeschlossen. Ab 1954 trug sie den Namen BSG Empor Nord Berlin. 1963 kam es zu einem kurzzeitigen Zusammenschluss mit der BSG Aufbau Berlin Nord, der aber nach einem Jahr wieder gelöst wurde. Ab 1978 bis zur deutschen Wiedervereinigung firmierte die Sportgemeinschaft unter dem Namen BSG Empor HO Berlin. Bis 1989 war die Mitgliederzahl auf 4800 angestiegen und es konnten annähernd 250 DDR-Meister- und 400 Berliner Einzel- und Mannschaftsmeistertitel gewonnen werden.

Am 27. Juni 1990 wurde der Sportverein Empor Berlin mit 15 Sportabteilungen und 1290 Mitgliedern, davon 438 Kindern und Jugendlichen, neu gegründet.

Kontakt

Cantianstraße 24
10437
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite