Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo 2

Verein f Tierschutz- und Ambulanz e. V.

wird verwaltet von J. Reichert (Kommunikation)

Über uns

Wir sind ein - seit 20.11.2012 - endlich auch eingetragener Verein, der aber - zunächst als Gewerbebetrieb- im Januar 2012 seine Tätigkeit aufnahm. Staatliche Unterstützung bekommen wir gegenwärtig nicht.
Wir sind im Bundesland Bremen im 24/7 Takt mit einem Citroen Yantia 97 Baujahr tätig. Hier fahren wir für Tiere (sowohl Wild- als auch Heimtiere) welche Krank, verletzt oder verunfallt sind heraus, führen eine Erstversorgung durch und bringen sie zum Tierarzt oder zur Tierklinik. Diese Art der Einsätze wird durch Mitgliedsbeiträge oder geringe Sofort spenden im Bereich von 5,00 € - 10,00 € getragen.

Bei einem unserer Hauptaugenmerke - dem Schutz der Tiere - gibt uns leider keiner etwas hinzu, sodass wir - die 4 Mitglieder des Vorstandes oft selbst in die eigene Tasche greifen, und vom ALG II noch Sprit, etc. drauf zahlen. Hier führen wir Ermittlungen bei gemeldeten Tierqäulereien und Mißbrauch von Tieren durch. Dem LMTVET Bremen liefern wir dann fertiges Material.
Auf der Seite www.tierrettungimlandebremen.de sind einige Beispiele genannt, in denen wir tätig geworden sind. Doch wir brauchen auf der einen Seite Mitglieder, und auf der anderen Seite würden wir uns sehr über einen Sponsor freuen, der uns ein oder zwei Einsatzfahrzeuge für die TIERAMBULANZ überlassen könnte. Ein Fahrzeugkauf oder Leasing ist zur Zeit leider nicht möglich, da uns bei 10 Mitgliedern und einem Mitgliedsbeitrag von monatlich 35,00 € für alle Mitglieder leider die Mittel fehlen!

Bitte, sponsern SIE uns einen Rettungswagen (BUS, VAN, oder COMBO), damit wir auch weiterhin erfolgreich für die Tiere im Lande Bremen da sein können! Die Tiere in Bremen danken Ihnen sicher dafür!

Aber wir brauchen auch Mitglieder (eventuell solche die sich den regulären Beitrag von 10,00 € leisten können und wollen), die uns Ihre Stimme geben, wenn es darum geht, mehr Rechte für die Tiere einzufordern!

Aber auch Einmalspenden und Fördermitglieder sind uns natürlich herzlichen Willkommen!

Kontakt

Friedrich-Klippert-Str. 20
28759
Bremen
Deutschland