Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 wfplogo german emblem blue

UN World Food Programme (WFP)

wird verwaltet von Sandra K. (Kommunikation)

Über uns

Das UN World Food Programme (WFP) ist die größte humanitäre Organisation der Welt und bekämpft den Hunger weltweit. In Krisensituationen und bei Naturkatastrophen leistet WFP rasche Nothilfe. Wenn die Katastrophe überstanden ist, unterstützen wir die Betroffenen dabei, ihre Existenz wieder aufzubauen und bald wieder ein eigenständiges Leben zu führen. WFP-Entwicklungsprogramme helfen zugleich, gezielt die Ursachen des Hungers zu beseitigen und die Ernährung langfristig zu sichern.

Seit seiner Gründung 1961 verfolgt WFP eine Vision: eine Welt, in der jeder Mensch stets Zugang zu den Nahrungsmitteln hat, die für ein aktives und gesundes Leben notwendig sind.

WFP finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen von Regierungen, Unternehmen und Privatpersonen. Die UN-Organisation unterstützt jährlich mehr als 80 Millionen Menschen in rund 80 Ländern mit Ernährungshilfe. Über 10.000 Mitarbeiter sind für WFP im Einsatz, die meisten von ihnen leisten in entlegenen Gebieten direkte Hilfe.


Diese Organisation kooperiert mit der Maecenata Stiftung:
https://www.betterplace.org/c/hilfe/was-ist-maecena

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Danke für Eure Hilfe

  Maria S.  25. Januar 2018 um 13:41 Uhr

Liebe Spenderinnen und Spender,

Auch 2017 konnte den Menschen in Syrien und den Nachbarländern nicht geben, was sie sich so sehnlichst wünschen: Frieden. Bald bricht das achte Jahr des Bürgerkrieges an, Millionen Syrer sind weiterhin auf der Flucht oder im eigenen Land vertrieben. Mehr als 13 Millionen Menschen brauchen humanitäre Hilfe.

Doch es gibt 2017 auch positive Nachrichten: Das UN World Food Programme kann immer wieder Menschen in belagerten Gebieten mit lebensrettenden Notrationen erreichen. An 900 Schulen im Land helfen Schulmahlzeiten Kindern, für eine Zukunft ohne Hunger zu lernen. Und mehr und mehr Programme in Syrien und den Nachbarländern helfen Familien, sich selbst zu ernähren: WFP baut Bäckerien wieder auf, belebt die Imkerei von Neuem und fördert den Anbau von Gemüse. Innovative technische Lösungen helfen zugleich, unsere Unterstützung so effizient wie möglich zu machen.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/012/272/180500/limit_600x450_image.jpg
Eine WFP-Kollegin spricht mit Kindern im belagerten Ost-Ghouta.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/012/272/180499/limit_600x450_image.jpg
Eine Kursteilnehmerin präsentiert im Libanon stolz ihre ersten hausgemachten Produkte.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/012/272/180496/limit_600x450_image.jpg
In Jordanien bekommen Schulkinder nahrhafte Mahlzeiten.

Eure Spende hilft uns, all das umzusetzen. Und den betroffenen Familien, nicht die Hoffnung zu verlieren. Dafür möchten wir uns im Namen der Millionen Syrer in der Region ganz herzlich bedanken.

Auch 2018 werden wir unsere Hilfe nicht abreißen lassen. Und für jede Unterstützung für ein syrisches Kind, eine Mutter, einen Vater, die Euch möglich sein wird sagen jetzt schon: DANKE. 

weiterlesen

Kontakt

Via C. G. Viola 68 Parco dei Medici
00148
Rom
Italien

Kontaktiere uns über unsere Webseite