Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo schwarz

März e.V. - Atelier für Kunst und Therapie

wird verwaltet von Madeleine M. (Kommunikation)

Über uns

Der März e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Zweck die kontinuierliche Förderung der seelischen Gesundheit sowie der Bildung für psychisch kranke oder beeinträchtigte Menschen ist. Es geht darum, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihrer ethnischen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts oder der psychischen Beeinträchtigung mittels Kunst und kunsttherapeutischer Arbeit in die Gesellschaft zu integrieren und Stigmatisierungen in der Öffentlichkeit abzubauen, was zu einer Verbesserung der sozialen und kulturellen Teilhabe führt.

Das März Atelier für Kunst und Therapie wurde im März 2012 gegründet. Es befindet sich nur 3 min vom S-Bhf Schönholz entfernt in einer ca. 170 m² großen Remise. Dieser Ort eignet sich durch seine Lage und Ausstattung für künstlerische Arbeiten wie Malerei, Grafik und Bildhauerei.
Ein Schwerpunkt des Ateliers ist die künstlerische und kunsttherapeutische Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen aller Altersgruppen. Die Klienten werden jeweils an ein bis zwei Tagen pro Woche durch professionelle Künstler und Kunsttherapeuten betreut. Im Atelier können sie sich innerhalb eines geschützten Rahmens ausprobieren, entdecken und eigenen Themen nachspüren: sich als Mensch und Künstler weiterentwickeln. Dabei wird, was die Themen und zu verwendenden Materialien bzw. Techniken betrifft, individuell gearbeitet, d.h. den Bedürfnissen der Klienten zum jeweiligen Zeitpunkt entsprechend. Gleichzeitig wird diese Arbeit intensiv durch Einzel- und Gruppengespräche begleitet. Diese Auseinandersetzung hilft den Teilnehmenden ihre Ressourcen zu aktivieren, Vergangenes zu verarbeiten sowie verschiedene Aspekte ihrer Persönlichkeit zu erfahren und mit ihnen umgehen zu lernen. Die künstlerische Arbeit ist Tagesstruktur gebend. Sie ermöglicht es Dinge anders wahrzunehmen, im Alltag neue Zusammenhänge zu sehen und Perspektiven zu entwickeln, was sich langfristig positiv auf die Alltagsbewältigung auswirkt.
Durch die Gemeinsamkeit des kreativen Arbeitens sowie der Beteiligung an Ausstellungen entstehen über das Atelier hinaus neue soziale Kontakte und Kompetenzen. Insgesamt kommt es zu einer Verbesserung der Lebensqualität und zu einer Verbesserung der Integrationsmöglichkeiten der Klienten - die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen wird durch die Arbeit im Atelier für Kunst und Therapie nachhaltig unterstützt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Mit Kunst Kindern helfen

  Madeleine M.  03. März 2017 um 14:00 Uhr

Wir laden Euch alle sehr herzlich zu unserer Kunstauktion am 12.3.2017 im Mach mit! Museum ein!
Wäre toll Euch dort zu sehen!
Zum Kunst bewundern und ersteigern und damit Gutes tun ;-)

https://asset1.betterplace.org/uploads/project/image/000/011/087/158817/limit_600x450_image.jpg





weiterlesen

Kontakt

Provinzstr.57
13409
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite