Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb image

OHUTO e.V.

wird verwaltet von F. Kalmassi (Kommunikation)

Über uns

Wir bieten zurzeit bis 60 Kindern im Alter zwischen 5 und 15 Jahren ein sicheres Zuhause an. Sie wohnen bei verschiedenen Familien und diese Familien bekommen Unterstützungen von uns. Fast die Hälfte sind schon unserem Waisenhaus eingenommen. Da wir nicht in der Lage sind Plätze für alle Kinder in unserem kleinen Waisenhaus anbieten können, wünschen wir in den nächsten Jahren ein großes Haus für diese Kinder zu bauen. Unvergesslich ist die Zahl dieser Kinder, die heutzutage immer ständig steigt. Wir wollen also mit diesen jungen Erwachsenen Möglichkeiten finden, um mit ihnen ein eigenbestimmtes Leben aufzubauen. Wir suchen gemeinsam Wege in eine Ausbildung, in ein Studium oder in ein gesichertes Arbeitsverhältnis. Vor allem ist es wichtig die Kräfte und Stärken der Jugendlichen herauszuarbeiten und zu aktivieren und sie so in die Selbständigkeit führen. Wir wollen außerdem ihnen nicht, wie sie es bisher gewohnt waren, Wege vorschreiben, sondern ihnen Rückhallt geben und sie motivieren, ihre Lebensplanung selbst in die Hand zu nehmen. Dieses aktive Einbringen der jungen Erwachsenen ist Voraussetzung für uns. Sie sollen eigene Wege aus der Situation finden und diese selber gehen. Unser Projekt befindet sich im Aufbau. Wir haben einen Grundstück dafür. Daher sind wir dringend auf finanzielle, materielle und personelle Unterstützung angewiesen. Wir sind nur Freiwillige Leute vom Ort ( Gléi ) und Deutschland, die den Willen haben, die armen Kindern in Gléi und Umgebung gerne helfen wollen. OHUTO.ev arbeitet eng zusammen mit Rjec-togo, der ein touristischer Verein auch vom Ort ist. Die beiden wollen dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Kinder in Gléi zu verbessern. Wir haben im Moment begrenzte Plätze für alle Kinder, deswegen können wir nur einige Kinder unterstützen. Gerne möchten wir mehr junge Menschen unterstützen. Dafür brauchen wir eine größere Unterkunft. Mit der Sammlung von Spenden wollen wir dem Traum eines größeren Hauses Schritt für Schritt näher kommen.

Das Projekt besteht aus: einem Waisenhaus und einem Kindergarten

Die Initiative stammt direkt aus der Bevölkerung von Gléi, die bei der Durch- und Weiterführung sehr stark beteiligt ist. Der Bauplan hierzu wurde von einem togoischen Architekturbüro erstellt und die drei Kindergärtnerinnen werden aus der Gemeinde von Gléi stammen. Sie werden dafür ausgebildet. Die Mitarbeiter von OHUTO e.V. arbeiten ehrenamtlich, da wir alle von der Idee überzeugt sind und wissen, dass der Bau des Kindergartens für die gesamte Dorfgemeinschaft von großem Nutzen sein wird.
Der Kindergarten und das Waisenhaus werden für 100 Kinder einen Platz garantieren können. Doch nicht nur die Kinder profitieren davon, auch deren Mütter und damit die gesamte Gemeinschaft. Die wirtschaftliche Situation im Land ist sehr schlecht, die Mütter sind überlastet und die mangelhafte Hygiene lässt viele Kinder nicht einmal das Grundschulalter erleben. Die Gemeinde von Gléi sieht das Fehlen des Kindergartens als Schlüsselproblem einer besseren Zukunft an. Die Baukosten werden sich auf knapp 25.000 € belaufen inkl Möbel.

Kontakt

Route Internationale N. 1
15
Gléi
Togo

Kontaktiere uns über unsere Webseite