Deutschlands größte Spendenplattform

Esperanca-Hoffnung e.V.

wird verwaltet von W. von Stryk

Über uns

Wir - Ulrike und Wolfgang von Stryk - werden nach unserer Pensionierung 2012 ein Waisenheim für bedürftige Kinder außerhalb der Stadt Nova Friburgo aufbauen. (Ausführliche Beschreibung auf unserer Homepage). Wir tun dies in dem dankbaren Bewußtsein, wie gut es uns immer ging, weil wir das Glück hatten, in Europa geboren zu sein. Nun möchten wir etwas zurück- oder weitergeben an Kinder, die auf Grund ihres Geburtsortes gar keine oder nur wenige Chancen im Leben haben. Deutsche und brasilianische Freunde helfen und unterstützen uns, trotzdem haben wir bislang alles (Grundstück, Infrastruktur, Arbeiten..) aus unserer eigenen Tasche finanziert. Bereits gesammelte und noch eingehende Spenden werden zu 100 % ausschließlich in das Projekt gesteckt. Angestellte müssen später selbstverständlich bezahlt werden, aber wir und unsere Freunde machen die Arbeit umsonst und das wird auch so bleiben.

Kontakt

Estrada R.J. 130 (para Amparo)
28605-991
Nova Friburgo
Brasilien