Deutschlands größte Spendenplattform

Centro de Convivência Casa Azul

wird verwaltet von N. Schräpel

Über uns

Casa Azul ist ein 'Selbsthilfeprojekt in einer kleinen Favela in Belo Horizonte (Brasilien). Dort können Kinder und Erwachsene die so notwendige Bildung bekommen. Von ehrenamtlichen (freiwilligen) Lehrern werden verschiedene Kurse, Workshops und Seminare veranstaltet (Computerkurse, Englischkurse, Ausbildung zur Kosmetikerin oder Maler,...). Von den etwa 3000 Einwohnern der Favela verdienen 90% den brasilianischen Mindestlohn oder weniger. Casa Azul schafft durch Bildung die Möglichkeit neue Berufe auszuüben. Gleichzeitig ändert sich dadurch das Leben in der Favela. Seit beginn des Projekts 1999 ist die Kriminalität - ein schwerwiegendes Problem - kontinuierlich zurückgegangen.

Casa Azul Community Center creates opportunities for favela residents, especially the youngsters, to develop an essential set of skills that will enable them to experience life beyond the favela. Though 90% of the 3000 residents of Víla Embaùbas only earn minimum salary or less, Casa Azul – through activities and workshops- ensures that they are not left alone in the dark.

Kontakt

Rua Estevão Messias nº110B
30510-340
Belo Horizonte
Brasilien

Kontaktiere uns über unsere Webseite