Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo proyecto mariposa terminado p web

Proyecto Mariposa - Behindertenhilfe Argentinien

wird verwaltet von K. Walk (Kommunikation)

Über uns

“Was man heute bekämpfen muss, ist die Angst und das Schweigen…
Was man verteidigen muss, ist der Dialog und die weltweite Kommunikation zwischen den Menschen” . A.Camus

Über Behinderte wird in Argentinien bis heute schamvoll der Mantel des Schweigens gelegt. Für den einzelnen Behinderten haben sich heutzutage die Behandlungsmöglichkeiten und die Chancen verbessert, ein normales Leben zu führen. Auf gesellschaftlicher Ebene aber gibt es noch viele Vorurteile, die die Integration in die Gesellschaft erschweren.

Zum Überwinden von Vorurteilen ist die Kommunikation in der Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Wir benutzen dazu häufig Bilder, über die wir mit anderen reden und dadurch unsere Identität verstärken können. In diesem Sinne ist eine Kamera ein Werkzeug zur Selbsterkenntnis und zur Kommunikation mit anderen. Die Fotoreportage lehrt uns, mit Traumata und Konflikten umzugehen sowie Fähigkeiten und Chancen zu entdecken.

Im Proyecto Mariposa wollen wir den Problemen und sozialen Interaktionen behinderter Kinder und Erwachsener mit Bildern, Kunst und Kamera ein Gesicht geben. Wir sind überzeugt, dadurch den Abstand zwischen Behinderten und nicht Behinderten in der argentinischen Gesellschaft zu verringern. Wir wollen zeigen, was verdeckt ist, damit wir uns in unseren Gemeinsamkeiten und Differenzen erkennen können.

Kontakt

Calle Madre Rubatto 2910
Córdoba
Argentinien