Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo himmelbeet transparent 0

himmelbeet gemeinnützige GmbH

wird verwaltet von Sonja R. (Kommunikation)

Über uns

In Berlin Wedding ist ein interkultureller Gemeinschaftsgarten entstanden, der als frei zugänglicher Ort Besucher unabhängig von sozialem Hintergrund, Herkunft, Religion und Alter zur Partizipation zum ökologischen Gärtnern, Selberernten, Bauen mit recycelten Materialien, gemeinsamen Kochen, zu Workshops, in das Gartencafé und zu Kulturveranstaltungen einlädt.
Ursprünglich als Dachgarten auf einem Hochhaus geplant, wurde der himmelbeet Garten aufgrund brandschutzrechtlicher Bestimmungen 2013 auf einer vom Schulamt zur Verfügung gestellten Brachfläche verwirklicht.
Mit der Hilfe vieler ehrenamtlicher Helfer ist es gelungen, im Wedding eine neue öffentliche und grüne Begegnungsstätte für soziales Engagement und Bildung zu schaffen.
Unser Fokus ist sowohl die Begrünung und Aufwertung des Berliner Wedding als auch die Verbreitung des „grünen Gedankens“ und die Wissensvermittlung, z. B. zu Fragen des biologischen Anbaus oder des Erhalts der Artenvielfalt.
Menschen sollen die Gelegenheit bekommen, Natur ein stückweit selbst zu gestalten sowie Möglichkeiten und Prozesse der Nahrungsmittelerzeugung in der Stadt kennen und verstehen zu lernen. Gleichzeitig wollen wir dadurch die Bewohner des Wedding einander näher bringen. Über soziale und kulturelle Grenzen hinweg soll die Möglichkeit bestehen, insbesondere durch gemeinsames Gärtnern, miteinander produktiv zu sein sowie Wissen, Lebens- und Alltagserfahrung zu teilen.
Unser Ziele sind Barrieren abzubauen und Hemmschwellen zu überwinden. Wertschätzung, gegenseitiger Respekt und voneinander Lernen sind dafür unabdingbar.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 585,59 € Spendengelder erhalten

  Sonja R.  04. Oktober 2017 um 17:41 Uhr

Wir benötigen den Betrag für verschiedene Materialien unter anderem: Buttonmaschine, Papierstanze & Rohlinge 

weiterlesen

Kontakt

Triftstr. 2
13353
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite